Luftgewehr 3. Mannschaft 2017/2018 - Grundliga B4
Hinrunde

Freitag 06.10.2017 - 20:00 Uhr

Gehau 3 : SV Udenhausen 3 1348 : 1349 0 : 2
Rebgeshain 2 : Lanzenhain 5 1409 : 1279 2 : 0
Zell 1 : Wernges 5 1354 : 1386 0 : 2
Dienstag 17.10.2017 - 20:00 Uhr

Rebgeshain 2 : SV Udenhausen 3 1412 : 1391 2 : 0
Wernges 5 : Gehau 3 1394 : 1366 2 : 0
Lanzenhain 5 : Zell 1 1305 : 1334 0 : 2
Freitag 03.11.2017 - 20:00 Uhr

Zell 1 : SV Udenhausen 3 1374 : 1325 2 : 0
Gehau 3 : Rebgeshain 2 1428 : 1379 2 : 0
Lanzenhain 5 : Wernges 5 1316 : 1353 0 : 2
Freitag 17.11.2017 - 20:00 Uhr

SV Udenhausen 3 : Lanzenhain 5 1416 : 1335 2 : 0
Wernges 5 : Rebgeshain 2 1432 : 1414 2 : 0
Zell 1 : Gehau 3 1380 : 1381 0 : 2
Montag 27.11.2017 - 20:00 Uhr

Wernges 5 : SV Udenhausen 3 1417 : 1326 2 : 0
Zell 1 : Rebgeshain 2 1394 : 1420 0 : 2
Lanzenhain 5 : Gehau 3 1363 : 1380 0 : 2
 Tabellenstand Hinrunde 02.12.2017  Ringe Punkte
1. Wernges 5 6982 : 6776 10 : 0
2. Rebgeshain 2 7034 : 6924 6 : 4
3. Gehau 3 6903 : 6865 6 : 4
4. Zell 1 6836 : 6817 4 : 6
5. Udenhausen 3 6807 : 6886 4 : 6
6. Lanzenhain 5 6598 : 6892 0 : 10
  1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. Schnitt
David Stoitner       366             366.0
Sascha Stieler   362                 362.0
Martin Becker 334 357 362 365 345           352.6
Sebastian Urbanczyk 338   349 339 346           343.0
Frank Wollradt 341 334 335 346 336           338.4
Thomas Becker 336 338                 337.0
Lea Stumpf         299           299.0
Martin Birkenstock     279               279.0
1349 1391 1325 1416 1326          

Rückrunde

Freitag 15.12.2017 - 20:00 Uhr

SV Udenhausen III : Gehau V 1297 : 1364 0 : 2
Lanzenhain V : Rebgeshain II 1353 : 1421 0 : 2
Wernges V : Zell I 1440 : 1370 2 : 0
Freitag 05.01.2018 - 20:00 Uhr

SV Udenhausen III : Rebgeshain II 1387 : 1440 0 : 2
Gehau III : Wernges V 1397 : 1425 0 : 2
Zell I : Lanzenhain V 1351 : 1346 2 : 0
Freitag 26.01.2018 - 20:00 Uhr

SV Udenhausen 3 : Zell 1 1412 : 1412 1 : 1
Rebgeshain 2 : Gehau 3 1440 : 1395 2 : 0
Wernges 5 : Lanzenhain 5 1438 : 1330 2 : 0
Freitag 09.02.2018 - 20:00 Uhr

Lanzenhain 5 : SV Udenhausen 3 1280 : 1320 0 : 2
Rebgeshain 2 : Wernges 5 1409 : 1424 0 : 2
Gehau 3 : Zell 1 1390 : 1319 2 : 0
Freitag 23.02.2018 - 20:00 Uhr

SV Udenhausen 3 : Wernges 5 1364 : 1359 2 : 0
Rebgeshain 2 : Zell 1 1433 : 1364 2 : 0
Gehau 3 : Lanzenhain 5 1378 : 1312 2 : 0
 Abschlusstabelle  Ringe Punkte
1. Wernges 5 14068 : 13646 18 : 2
2. Rebgeshain 2 14177 : 13847 14 : 6
3. Gehau 3 13827 : 13658 12 : 8
4. Udenhausen 3 13587 : 13741 9 : 11  
5. Zell 1 13652 : 13838 7 : 13
6. Lanzenhain 5 13219 : 13800 0 : 20
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. Schnitt
David Stoitner       366       368     367.0
Sascha Stieler   362                 362.0
Martin Becker 334 357 362 365 345   360 357 339 342 351.2
Sebastian Urbanczyk 338   349 339 346 353 344 358 320   343.3
Thomas Becker 336 338               356 343.3
Frank Wollradt 341 334 335 346 336 339 353   337 344 340.5
Lea Stumpf         299 330 330 329 324 322 322.3
Martin Birkenstock     279     275         277.0
1349 1391 1325 1416 1326 1297 1387 1412 1320 1364

[/su_tab]


 

Luftgewehr Saison 2017/ 2018

  • Luftgewehr 2017/2018 – 10. Wettkampf
    Letzte Meistertitel vergeben Wernges 1 mit Vereinsrekord – mehrere persönliche Bestleistungen und eine 100er Serie (gma) Finale in den Ligen mit dem Luftgewehr. In der letzten Wettkampfwoche wurden nochmals ein neuer Vereinsrekord durch den SV Wernges 1 und einige persönliche Bestleistungen erzielt. Besonders heraus zu heben sind die 390 Ringe von Marco Karl (SV Gunzenau). Über eine 100er Serie freute sich Oliver Bernges (SV Wernges) die dann auch Teil seiner persönlichen Bestleistung [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 9. Wettkampf
    Fünf Meistertitel vergeben. Rebgeshain und Gehau mit Vereinsrekorden – Mehrere persönliche Bestleistungen ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Am vorletzten Wettkampftag konnten mehrere Mannschaften ihre Meistertitel festzurren. Der TSV Altenschlirf freut sich gleich über zwei Meisterschaften. Besondere Spannung verheißt ein Showdown in der Grundliga B5 am letzten Wettkampftag. 1. Grundliga Das Duo an der Tabellenspitze mit dem TSV Fraurombach und dem SV Wallenrod 3 bleibt gleichauf. [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 8. Wettkampf
    SV Grebenau krönt SV Wallenrod II zum Meister Mit einer Riesenüberraschung endet die erste Saison in der Bezirksliga Luftgewehr. Im letzten Wettkampf verspielte der SV Lanzenhain 2 die fast sichere Meisterschaft und machte damit den SV Wallenrod 2 zum ersten Meister dieser Liga. In der Grundliga A1 trumpfte der SV Gunzenau mit einem neuen Vereinsrekord von 1512 Ringen auf. Drei Wettkämpfe vor Schluss darf der SV Herbstein in dieser Liga bereits die Korken knallen lassen. Vorzeitig jubeln dürfen [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 7. Wettkampf
    Erste Saisonniederlagen für Wernges und Altenschlirf. Führungswechsel in der Grundliga A2 und Saisonbestleistung von Herbstein 4 / Daniela Schäfer (Ober-Breidenbach) beste Tagesschützin ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Die Wettkämpfe im neuen Jahr begannen mit einigen Überraschungen. Der SV Lanzenhain 2 schrammte in der Bezirksliga haarscharf gegen Kirtorf an der ersten Niederlage vorbei. Einen Wechsel der Tabellenführung gab es in der Grundliga A2. Der SV Wernges 1 musste in der 2. Grundliga [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 6. Wettkampf
    Dominante Spitzenreiter. In acht Ligen sind die Tabellenführer noch ohne Punktverlust. Lukas Justus bester Einzelschütze. ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Die letzte Wettkampfwoche vor Weihnachten brachte eine Überraschung und das erste nicht fristgerecht gemeldete Ergebnis. Der SPSV Lauterbach brachte in der 1. Grundliga Spitzenreiter TSV Fraurombach die erste Niederlage bei. Bemerkenswert ist auch, dass in acht der 14 Ligen Mannschaften mit einer weißen Weste an der Tabellenspitze rangieen. [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 5. Wettkampf
    [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 4. Wettkampf
    [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 3. Wettkampf
    SV Herbstein glänzt mit 1522 Ringen. Bezirksliga verspricht viel Spannung. Lanzenhainerin Luisa Günther setzt 394 Ringe auf die Scheibe. ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Auf Bezirksebene sind es derzeit zwei Vereine die für Furore sorgen. Der erste ist der SV Herbstein. In der Grundliga A1 schoss sie vergangene Woche mit 1522 Ringen neuen Vereinsrekord. In den bisherigen drei Wettkämpfen kommt die Mannschaft auf einen Rundenschnitt von 1511 Ringen und wird da nur von Mannschaften aus der [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 2. Wettkampf
    Daniela Schäfer (Ober-Breidenbach) besticht mit tollen 392 Ringen. Daniela Schäfer vom SV Ober Breidenbach war tagesbeste Einzelschützin. LAUTERBACH – (gma). 1500 Ringe bedeuten im Schießsport noch immer eine magische Marke. Dass es in der vergangenen Woche gleich vier Mannschaften gelang, diese Marke deutlich zu knacken, zeugt von der Leistungsstärke der Vereine im Bezirk. Erwartungsgemäß kommen drei Teams aus der Bezirksliga, die als letzte Liga in ihre Wettkampfrunde gestartet ist. Der [weiterlesen]
error: Copyright @ SV Udenhausen. Bei Anfragen zu Bildern und Texten wenden Sie sich per Email an den Verein.