Aktuelle News

Aktuelles aus dem Verein und Schützenbezirk 25

  • Königsschießen 2018
    Dennis Hofmann erneut Schützenkönig in Folge Jessica Dipauli-Meyer räumte in der Jugendklasse alles ab GREBENAU-UDENHAUSEN (bl) – Der Samstag stand wieder ganz im Zeichen des Königsschießens auf dem KK-Stand in der Riegelbach in Grebenau-Udenhausen. Spannende Kämpfe mit Stechen sorgten dafür, dass die Spannung bis zum Schluss groß war. Dies war nicht nur in der Schützenklasse so, sondern auch bei den Jugendlichen. In der Jugendklasse wurden der Jugendschützenkönig / königin, der [weiterlesen]
  • Rundenabschlussfeier KK Auflage Saison 2018
    Rundenabschlussfeier der KK-Auflageschützen SCHWARZ – (gma) Der SV Schwarz mit Rundenorganisator Klaus Weitzel hatten zur Rundenabschlussfeier ins Schützenhaus Schwarz eingeladen und mehr als 20 Schützinnen und Schützen waren der Einladung gefolgt. Im Rahmen der Feier ehrten der anwesende Bezirkschützenmeister Ingmar Krausmüller und Weitzel die Meister der drei Klassen A, B und C. An der internen Runde der Kleinkaliberschützen hatten insgesamt elf Mannschaften teilgenommen. Sieger der [weiterlesen]
  • KK Sportgewehr 2018 – 6. und letzter Wettkampf
    Bestmarken für Teams des Schützenvereins Wallenrod… …und die dritte Garnitur ist auch schon Meister in der 1. Grundliga Sportpistole: Auch SGi Homberg und SV Grebenau sichern sich die Meisterschaft ALSFELD/LAUTERBACH – (gma) In drei Ligen ging vergangene Woche die Wettkampfrunde im Schützenbezirk Vogelsberg zu Ende. Offiziell über die Meisterschaften freuen können sich der SV Wallenrod 3 in der 1. Grundliga Sportgewehr, sowie die SGi Homberg und der SV Grebenau in der 1. und [weiterlesen]
  • Hessische Meisterschaft 2018
    Im Mai und Juni 2018 fanden in Frankfurt die Hessischen Meisterschaften statt. Der Schützenverein Udenhausen hat sich in der Disziplin Luftgewehr 10 Meter mit zwei Schützen dafür qualifiziert. Bei den Damen I Einzel belegte Corinna Stieler mit sehr guten 377 Ringen den 42. Platz. Bei den Herren I Einzel erreichte Dennis Hofmann mit ebenfalls sehr guten 378 Ringen den 53. Platz. Alle weiteren Ergebnisse in dieser Disziplin können den nachfolgenden Listen entnommen werden. [weiterlesen]
  • Kleinkaliber Auflage 2018 – 1. Wettkampf
    Saisonbeginn der Auflageklassen mit dem Sportgewehr Klaus Weitzel mit 293 Ringen In drei Gruppen starten die Sportgewehrschützen des ehemaligen Schützenkreises Alsfeld in ihre Auflagerunde. In diesen Klassen können Schützen aller Altersklassen, mit Ausnahme von Schülern, an den Start gehen. Aufgelegt werden 30 Schüsse auf 50 m Entfernung absolviert. In den Bestenlisten tauchen bekannte Namen aus den Auflageligen Luftgewehr auf. Nach drei Absolvierten Wettkampftagen kann man schon Aussagen zu [weiterlesen]
  • KK Sportgewehr 2018 – 4. Wettkampf
    SV Wallenrod 2 dominiert Bezirksliga ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Der vierte Wettkampftag mit den Kleinkaliberwaffen brachte keine großen Überraschungen. Am ehesten war es noch die klare Niederlage des SV Salz auf heimischem Stand gegen den SV Ober-Breidenbach. Die Sportgewehr Hochburg Wallenrod führt mit der zweiten und dritten Mannschaft ihre jeweilige Klasse an. Mit Dieter Müller (282) vom SV Ruppertenrod schoss der zweite Schütze ein Ergebnis jenseits der 280 Ringe mit der [weiterlesen]
  • Zweite Delegiertenversammlung der Schützenvereine des Bezirks Vogelsberg
    Zweite Delegiertenversammlung der Schützenvereine des Bezirks Vogelsberg ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Rund zehn Wochen später als ursprünglich anberaumt, trafen sich die Vereinsvertreter der Schützenvereine des Schützenbezirks Vogelsberg zum zweiten Bezirksschützentag im Dorfgemeinschaftshaus Ober-Breidenbach. Grund für die Verschiebung war der für alle Anwesenden noch immer unbegreifliche Tod ihres Bezirksschützenmeisters Wilfried Becker. Die beiden stellvertretenden [weiterlesen]
  • KK Sportgewehr 2018 – 3. Wettkampf
    SV Grebenau bremst starke Lea Ruppel mit Teamleistung aus Rundenauftakt Pistole Großkaliber: Sieben Mannschaften am Start ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Durch den Zusammenschluss der Schützenkreise aus Alsfeld und Lauterbach entstand erstmals das Potential für eine Runde der Schützen mit großkalibrigen Pistolen. Dieses Potenzial erkannte Bezirks-Pistolenreferent Jürgen Mehrmann und auf sein Betreiben kam diese Runde dann auch zustande. Die Ligen der kleinkalibrigen Waffen brachten in der [weiterlesen]
  • KK Sportgewehr 2018 – 2. Wettkampf
    SV Salz unterliegt überraschend ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Nach dem zweiten Wettkampftag der Kleinkaliberschützen sind nur noch der wettkampffreie SV Wallenrod 2 und der SV Udenhausen verlustpunktfrei. In der Bezirksliga freute sich Lea Ruppel vom SV Herbstein über ein echtes Spitzenergebnis von 289 Ringen. Beim Wettkampf der Favoriten in der Bezirksliga Sportpistole erwies sich der SV Alsfeld beim SV Salz als die glücklichere Mannschaft. In den Grundligen 1 und 2 behielten Homberg und [weiterlesen]
  • Bezirksmeisterschaft 2018
    Im Februar und März 2018 fanden die erste Bezirksmeisterschaften des neugegründeten Schützenbezirks 25 statt. Der Schützenverein Udenhausen hat sich in den Disziplinen Luftgewehr und Kleinkaliber, sowie dem Ordonanzgewehr offene Visierung daran beteiligt. Bei den Herren I Einzel Luftgewehr belegte Dennis Hofmann mit 380 Ringen in der Qualifikation den 5. Platz und konnte sich anschließend im Finale noch auf Rang 4 verbessern. Sascha Stieler erreichte hier mit 355 Ringen den 26. Platz. Die [weiterlesen]
  • Jahreshauptversammlung 2018
    Jahreshauptversammlung beim Schützenverein 1925 Udenhausen e.V. Heinrich Möller wurde zum Ehrenmitglied ernannt Der 1. Vorsitzende Björn Möller konnte am 03.03.2018 insgesamt 41 Mitglieder und Gäste anlässlich der Jahreshauptversammlung des Schützenverein 1925 Udenhausen e.V. im Vereinsheim begrüßen. Im vergangen Jahr wurden wieder die traditionellen Vereinsschießen wie das KK-Königschießen, das Weihnachtspreisschießen sowie zum Jahresende das Luftgewehr-Finalschießen durchgeführt. Im [weiterlesen]
  • Nachwuchs-Cup 2018
    Nachwuchs-Cup 2018 Beim Nachwuchs-Cup in Breitenbach am Herzberg belegte Josefine Wollradt in der Jahrgangsstufe 2006 mit 171 Ringen einen sehr guten 7. Platz. Im Jahrgang 2009 erreichte Lennardt Möller einen ebenfalls hervorragenden 17. Platz. Ergebnisse ⇒ von links Josefine Wollradt und Lennardt Möller [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 10. Wettkampf
    Letzte Meistertitel vergeben Wernges 1 mit Vereinsrekord – mehrere persönliche Bestleistungen und eine 100er Serie (gma) Finale in den Ligen mit dem Luftgewehr. In der letzten Wettkampfwoche wurden nochmals ein neuer Vereinsrekord durch den SV Wernges 1 und einige persönliche Bestleistungen erzielt. Besonders heraus zu heben sind die 390 Ringe von Marco Karl (SV Gunzenau). Über eine 100er Serie freute sich Oliver Bernges (SV Wernges) die dann auch Teil seiner persönlichen Bestleistung [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 9. Wettkampf
    Fünf Meistertitel vergeben. Rebgeshain und Gehau mit Vereinsrekorden – Mehrere persönliche Bestleistungen ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Am vorletzten Wettkampftag konnten mehrere Mannschaften ihre Meistertitel festzurren. Der TSV Altenschlirf freut sich gleich über zwei Meisterschaften. Besondere Spannung verheißt ein Showdown in der Grundliga B5 am letzten Wettkampftag. 1. Grundliga Das Duo an der Tabellenspitze mit dem TSV Fraurombach und dem SV Wallenrod 3 bleibt gleichauf. [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 8. Wettkampf
    SV Grebenau krönt SV Wallenrod II zum Meister Mit einer Riesenüberraschung endet die erste Saison in der Bezirksliga Luftgewehr. Im letzten Wettkampf verspielte der SV Lanzenhain 2 die fast sichere Meisterschaft und machte damit den SV Wallenrod 2 zum ersten Meister dieser Liga. In der Grundliga A1 trumpfte der SV Gunzenau mit einem neuen Vereinsrekord von 1512 Ringen auf. Drei Wettkämpfe vor Schluss darf der SV Herbstein in dieser Liga bereits die Korken knallen lassen. Vorzeitig jubeln dürfen [weiterlesen]