• Luftgewehr Saison 2018/2019 – 3. Wettkampf
    Herbstein mit neuem Vereinsrekord von 1533 Ringen Wieder drei Top-Ergebnisse jenseits der 390 Ringe Auch in der vergangenen Woche gab es wieder einige Top-Leistungen zu vermerken. Vorneweg erneut Lea Ruppel, die mit 397 Ringen dem Traumergebnis immer näher kommt. Mit 395 Ringen nur knapp dahinter Antonia-Sofie Ziegler vom SV Lanzenhain, für die das Ergebnis eine persönliche Bestleistung bedeutet und auch ihre Mannschaftskollegin Ina Karney lag mit 391 Ringen noch jenseits der 390er Marke. Dem [weiterlesen]
  • Luftgewehr Schüler – Saison 2018/2019 – 2. Wettkampf
    In der vergangenen Wettkampfwoche fanden zehn Begegnungen in den unterschiedlichsten Schießstätten im gesamten Vogelsberg statt. Über 30Jugendliche und Junioren und fast 25 Schüler und Schülerinnen kamen zum Einsatz. Eine Zahl, die sich sehen lassen kann. Bei den Schülern setzte sich Finja Schönhals aus Wallenrod mit wahnsinnigen 185 Ringen als Tagesbestschützin durch. Doch auch Jana Schäfer aus Hartershausen steckte sich mit 184 Ringen ein tolles Ergebnis ab. Bei den ältesten Nachwuchslern [weiterlesen]
  • Termine Bezirksmeisterschaft 2019
    Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, wie in jedem Jahr gibt es auch 2019 eine Bezirksmeisterschaft. Neu ist diesmal, das zur besseren Planbarkeit die Termine für die größeren Disziplinen bereits festgelegt wurden. Diese könnt ihr unten downloaden. Wir haben die Hoffnung, alle 3 Luftgewehr Mannschaften melden zu können. Darüber hinaus besteht für jeden von euch auch die Möglichkeit an anderen Einzeldisziplinen teilzunehmen. Schaut euch die Liste an, was das Angebot hergibt. Sollte [weiterlesen]
  • Fehlermeldung beim Aufruf von LIGA64
    Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, aktuell erhalten einige von Euch beim Aufruf der Seite LIGA64 eine Fehlermeldung, das die Verbindung nicht sicher ist. Ich möchte euch gerne die Hintergründe erklären. Das Präsidium des Hessischen Schützenverbandes hat leider entschieden, dass wir unser LIGA64 nur noch für die Winterrunde nutzen dürfen. Ab der Sommerrunde müssen wir auf den RWK Onlinemelder wechseln. Dieser Schritt ist aufgrund der Datenschutzgrundverordnung erforderlich. Der [weiterlesen]
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 2. Wettkampf
    Absolute Top-Ergebnisse in Herbstein Lea Ruppel und Lars Ruhl jenseits der 390 Ringe Der zweite Wettkampftag in den Luftgewehrklassen brachte wieder einige wirklich bemerkenswerte Ergebnisse. An erster Stelle zu nennen sind die Einzelergebnisse der beiden Herbsteiner Schützen Lea Ruppel, die hervorragende 394 Ringe erzielte und die 391 Ringe ihres Mannschaftskollegen Lars Ruhl. Klar, dass das Mannschaftsergebnis des Teams in der Grundliga A1 mit 1522 auch entsprechend hoch ausfiel. In anderen [weiterlesen]
  • Luftgewehr Schüler – Saison 2018/2019 – 1. Wettkampf
    1. Wettkampf Nachwuchs 2018/2019 Nun ist auch der Schützennachwuchs in die neue Wettkampfsaison des Schützenbezirks Vogelsberg gestartet. Geschossen wird in drei Schüler- sowie in zwei Jugend- und Juniorengruppen. Insgesamt nehmen 26 Mannschaften und somit über 80 Nachwuchsschützen an der Wettkampfrunde teil. In der Schülergruppe C gehen mit vier Teams allesamt Anfängerschützen an den Start. Für den Schützenbezirk eine tolle Bestätigung, dass die Vereine ihre Nachwuchsförderung ernst nehmen und [weiterlesen]
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 1. Wettkampf
    Luftgewehrschützen starten in neue Wettkampfrunde Für die Schützinnen und Schützen, die bis vor kurzem noch die Kleinkaliberwaffen in der Hand hatten, heißt es nun sich umzustellen. Seit vergangener Woche sind wieder die Luftdruckwaffen angesagt. Den Auftakt machten die 13 Ligen mit dem Luftgewehr. Das Niveau der Ergebnisse der vergangenen Runde wurde noch nicht ganz erreicht aber drei Top-Ergebnisse jenseits der 390 Ringe stachen doch heraus. Es waren dies die 392 Ringe von Sophia Eifert vom [weiterlesen]
  • 21 000 Euro für die Vereinsarbeit
    VOGELSBERGKREIS/SCHWALMTAL – Nicht einmal drei Monate sind seit der letzten Übergabe von Bewilligungsbescheiden vergangen und schon konnte der Sportkreis Vogelsberg erneut elf Vereine einladen, um ihnen die bewilligten Fördermittel durch den Landessportbund Hessen zu überreichen. Im Sportheim des TV Brauerschwend fanden sich die Vereinsvertreter aus dem gesamten Vogelsbergkreis ein. Der Vorsitzende des Sportkreises Vogelsberg Werner Eifert betonte besonders, dass der Landessportbund die [weiterlesen]
  • Umbau Schützenhaus 2018
    Umbau Schützenhaus 2018 Bilder Sascha Stieler, Dennis Hofmann + Ottmar Hofmann [weiterlesen]
  • Königsschießen 2018
    Dennis Hofmann erneut Schützenkönig in Folge Jessica Dipauli-Meyer räumte in der Jugendklasse alles ab GREBENAU-UDENHAUSEN(bl) – Der Samstag stand wieder ganz im Zeichen des Königsschießens auf dem KK-Stand in der Riegelbach in Grebenau-Udenhausen. Spannende Kämpfe mit Stechen sorgten dafür, dass die Spannung bis zum Schluss groß war. Dies war nicht nur in der Schützenklasse so, sondern auch bei den Jugendlichen. In der Jugendklasse wurden der Jugendschützenkönig / königin, der [weiterlesen]
  • Rundenabschlussfeier KK Auflage Saison 2018
    Rundenabschlussfeier der KK-Auflageschützen SCHWARZ – (gma) Der SV Schwarz mit Rundenorganisator Klaus Weitzel hatten zur Rundenabschlussfeier ins Schützenhaus Schwarz eingeladen und mehr als 20 Schützinnen und Schützen waren der Einladung gefolgt. Im Rahmen der Feier ehrten der anwesende Bezirkschützenmeister Ingmar Krausmüller und Weitzel die Meister der drei Klassen A, B und C. An der internen Runde der Kleinkaliberschützen hatten insgesamt elf Mannschaften teilgenommen. Sieger der [weiterlesen]
  • KK Sportgewehr 2018 – 6. und letzter Wettkampf
    Bestmarken für Teams des Schützenvereins Wallenrod… …und die dritte Garnitur ist auch schon Meister in der 1. Grundliga Sportpistole: Auch SGi Homberg und SV Grebenau sichern sich die Meisterschaft ALSFELD/LAUTERBACH – (gma) In drei Ligen ging vergangene Woche die Wettkampfrunde im Schützenbezirk Vogelsberg zu Ende. Offiziell über die Meisterschaften freuen können sich der SV Wallenrod 3 in der 1. Grundliga Sportgewehr, sowie die SGi Homberg und der SV Grebenau in der 1. und [weiterlesen]
  • Hessische Meisterschaft 2018
    Im Mai und Juni 2018 fanden in Frankfurt die Hessischen Meisterschaften statt. Der Schützenverein Udenhausen hat sich in der Disziplin Luftgewehr 10 Meter mit zwei Schützen dafür qualifiziert. Bei den Damen I Einzel belegte Corinna Stieler mit sehr guten 377 Ringen den 42. Platz. Bei den Herren I Einzel erreichte Dennis Hofmann mit ebenfalls sehr guten 378 Ringen den 53. Platz. Alle weiteren Ergebnisse in dieser Disziplin können den nachfolgenden Listen entnommen werden. [weiterlesen]
  • Kleinkaliber Auflage 2018 – 1. Wettkampf
    Saisonbeginn der Auflageklassen mit dem Sportgewehr Klaus Weitzel mit 293 Ringen In drei Gruppen starten die Sportgewehrschützen des ehemaligen Schützenkreises Alsfeld in ihre Auflagerunde. In diesen Klassen können Schützen aller Altersklassen, mit Ausnahme von Schülern, an den Start gehen. Aufgelegt werden 30 Schüsse auf 50 m Entfernung absolviert. In den Bestenlisten tauchen bekannte Namen aus den Auflageligen Luftgewehr auf. Nach drei Absolvierten Wettkampftagen kann man schon Aussagen zu [weiterlesen]
  • KK Sportgewehr 2018 – 4. Wettkampf
    SV Wallenrod 2 dominiert Bezirksliga ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Der vierte Wettkampftag mit den Kleinkaliberwaffen brachte keine großen Überraschungen. Am ehesten war es noch die klare Niederlage des SV Salz auf heimischem Stand gegen den SV Ober-Breidenbach. Die Sportgewehr Hochburg Wallenrod führt mit der zweiten und dritten Mannschaft ihre jeweilige Klasse an. Mit Dieter Müller (282) vom SV Ruppertenrod schoss der zweite Schütze ein Ergebnis jenseits der 280 Ringe mit der [weiterlesen]
  • Zweite Delegiertenversammlung der Schützenvereine des Bezirks Vogelsberg
    Zweite Delegiertenversammlung der Schützenvereine des Bezirks Vogelsberg ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Rund zehn Wochen später als ursprünglich anberaumt, trafen sich die Vereinsvertreter der Schützenvereine des Schützenbezirks Vogelsberg zum zweiten Bezirksschützentag im Dorfgemeinschaftshaus Ober-Breidenbach. Grund für die Verschiebung war der für alle Anwesenden noch immer unbegreifliche Tod ihres Bezirksschützenmeisters Wilfried Becker. Die beiden stellvertretenden [weiterlesen]
  • KK Sportgewehr 2018 – 3. Wettkampf
    SV Grebenau bremst starke Lea Ruppel mit Teamleistung aus Rundenauftakt Pistole Großkaliber: Sieben Mannschaften am Start ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Durch den Zusammenschluss der Schützenkreise aus Alsfeld und Lauterbach entstand erstmals das Potential für eine Runde der Schützen mit großkalibrigen Pistolen. Dieses Potenzial erkannte Bezirks-Pistolenreferent Jürgen Mehrmann und auf sein Betreiben kam diese Runde dann auch zustande. Die Ligen der kleinkalibrigen Waffen brachten in der [weiterlesen]
  • KK Sportgewehr 2018 – 2. Wettkampf
    SV Salz unterliegt überraschend ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Nach dem zweiten Wettkampftag der Kleinkaliberschützen sind nur noch der wettkampffreie SV Wallenrod 2 und der SV Udenhausen verlustpunktfrei. In der Bezirksliga freute sich Lea Ruppel vom SV Herbstein über ein echtes Spitzenergebnis von 289 Ringen. Beim Wettkampf der Favoriten in der Bezirksliga Sportpistole erwies sich der SV Alsfeld beim SV Salz als die glücklichere Mannschaft. In den Grundligen 1 und 2 behielten Homberg und [weiterlesen]
  • Bezirksmeisterschaft 2018
    Im Februar und März 2018 fanden die erste Bezirksmeisterschaften des neugegründeten Schützenbezirks 25 statt. Der Schützenverein Udenhausen hat sich in den Disziplinen Luftgewehr und Kleinkaliber, sowie dem Ordonanzgewehr offene Visierung daran beteiligt. Bei den Herren I Einzel Luftgewehr belegte Dennis Hofmann mit 380 Ringen in der Qualifikation den 5. Platz und konnte sich anschließend im Finale noch auf Rang 4 verbessern. Sascha Stieler erreichte hier mit 355 Ringen den 26. Platz. Die [weiterlesen]
  • Bilder Jahreshauptversammlung 2018
    Bilder Jahreshauptversammlung 2018 Bilder Ottmar Hofmann + Sebastian Urbanczyk [weiterlesen]
  • Jahreshauptversammlung 2018
    Jahreshauptversammlung beim Schützenverein 1925 Udenhausen e.V. Heinrich Möller wurde zum Ehrenmitglied ernannt   Der 1. Vorsitzende Björn Möller konnte am 03.03.2018 insgesamt 41 Mitglieder und Gäste anlässlich der Jahreshauptversammlung des Schützenverein 1925 Udenhausen e.V. im Vereinsheim begrüßen. Im vergangen Jahr wurden wieder die traditionellen Vereinsschießen wie das KK-Königschießen, das Weihnachtspreisschießen sowie zum Jahresende das Luftgewehr-Finalschießen durchgeführt. Im [weiterlesen]
  • Nachwuchs-Cup 2018
    Nachwuchs-Cup 2018 Beim Nachwuchs-Cup in Breitenbach am Herzberg belegte Josefine Wollradt in der Jahrgangsstufe 2006 mit 171 Ringen einen sehr guten 7. Platz. Im Jahrgang 2009 erreichte Lennardt Möller einen ebenfalls hervorragenden 17. Platz. Ergebnisse ⇒ von links Josefine Wollradt und Lennardt Möller [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 10. Wettkampf
    Letzte Meistertitel vergeben Wernges 1 mit Vereinsrekord – mehrere persönliche Bestleistungen und eine 100er Serie (gma) Finale in den Ligen mit dem Luftgewehr. In der letzten Wettkampfwoche wurden nochmals ein neuer Vereinsrekord durch den SV Wernges 1 und einige persönliche Bestleistungen erzielt. Besonders heraus zu heben sind die 390 Ringe von Marco Karl (SV Gunzenau). Über eine 100er Serie freute sich Oliver Bernges (SV Wernges) die dann auch Teil seiner persönlichen Bestleistung [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 9. Wettkampf
    Fünf Meistertitel vergeben. Rebgeshain und Gehau mit Vereinsrekorden – Mehrere persönliche Bestleistungen ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Am vorletzten Wettkampftag konnten mehrere Mannschaften ihre Meistertitel festzurren. Der TSV Altenschlirf freut sich gleich über zwei Meisterschaften. Besondere Spannung verheißt ein Showdown in der Grundliga B5 am letzten Wettkampftag. 1. Grundliga Das Duo an der Tabellenspitze mit dem TSV Fraurombach und dem SV Wallenrod 3 bleibt gleichauf. [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 8. Wettkampf
    SV Grebenau krönt SV Wallenrod II zum Meister Mit einer Riesenüberraschung endet die erste Saison in der Bezirksliga Luftgewehr. Im letzten Wettkampf verspielte der SV Lanzenhain 2 die fast sichere Meisterschaft und machte damit den SV Wallenrod 2 zum ersten Meister dieser Liga. In der Grundliga A1 trumpfte der SV Gunzenau mit einem neuen Vereinsrekord von 1512 Ringen auf. Drei Wettkämpfe vor Schluss darf der SV Herbstein in dieser Liga bereits die Korken knallen lassen. Vorzeitig jubeln dürfen [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 7. Wettkampf
    Erste Saisonniederlagen für Wernges und Altenschlirf. Führungswechsel in der Grundliga A2 und Saisonbestleistung von Herbstein 4 / Daniela Schäfer (Ober-Breidenbach) beste Tagesschützin ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Die Wettkämpfe im neuen Jahr begannen mit einigen Überraschungen. Der SV Lanzenhain 2 schrammte in der Bezirksliga haarscharf gegen Kirtorf an der ersten Niederlage vorbei. Einen Wechsel der Tabellenführung gab es in der Grundliga A2. Der SV Wernges 1 musste in der 2. Grundliga [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 6. Wettkampf
    Dominante Spitzenreiter. In acht Ligen sind die Tabellenführer noch ohne Punktverlust. Lukas Justus bester Einzelschütze. ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Die letzte Wettkampfwoche vor Weihnachten brachte eine Überraschung und das erste nicht fristgerecht gemeldete Ergebnis. Der SPSV Lauterbach brachte in der 1. Grundliga Spitzenreiter TSV Fraurombach die erste Niederlage bei. Bemerkenswert ist auch, dass in acht der 14 Ligen Mannschaften mit einer weißen Weste an der Tabellenspitze rangieen. [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 5. Wettkampf
    [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 4. Wettkampf
    [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 3. Wettkampf
    SV Herbstein glänzt mit 1522 Ringen. Bezirksliga verspricht viel Spannung. Lanzenhainerin Luisa Günther setzt 394 Ringe auf die Scheibe. ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Auf Bezirksebene sind es derzeit zwei Vereine die für Furore sorgen. Der erste ist der SV Herbstein. In der Grundliga A1 schoss sie vergangene Woche mit 1522 Ringen neuen Vereinsrekord. In den bisherigen drei Wettkämpfen kommt die Mannschaft auf einen Rundenschnitt von 1511 Ringen und wird da nur von Mannschaften aus der [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 2. Wettkampf
    Daniela Schäfer (Ober-Breidenbach) besticht mit tollen 392 Ringen. Daniela Schäfer vom SV Ober Breidenbach war tagesbeste Einzelschützin. LAUTERBACH – (gma). 1500 Ringe bedeuten im Schießsport noch immer eine magische Marke. Dass es in der vergangenen Woche gleich vier Mannschaften gelang, diese Marke deutlich zu knacken, zeugt von der Leistungsstärke der Vereine im Bezirk. Erwartungsgemäß kommen drei Teams aus der Bezirksliga, die als letzte Liga in ihre Wettkampfrunde gestartet ist. Der [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2017/2018 – 1. Wettkampf
    Schützenbezirk Vogelsberg startet in erste Wettkampfrunde. ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Es herrscht wieder reges Treiben in den Schützenhäusern des Bezirks 25 Vogelsberg. Nach dem Zusammenschluss der Schützenkreise Alsfeld und Lauterbach begannen die Luftgewehrschützen ihre Wettkampfrunde. Die erste Wettkampfwoche brachte schon einige Ergebnisse jenseits der 1500er-Marke und insgesamt 10 Schützeninnen erzielten mehr als 380 Ringe. Die Teams aus dem Altkreis Lauterbach kamen dabei insgesamt [weiterlesen]
  • Königsschießen 2017
    Dennis Hofmann ist neuer Schützenkönig Anabelle Lang wurde es bei der Jugend Nach Jahren wieder Jugendwanderpokal gespendet von Dennis Hofmann GREBENAU-UDENHAUSSEN (bl) – Später als zunächst geplant fand das Königsschießen des Schützenvereines Udenhausen statt. Der geplante Termin konnte aus organisatorischen Gründen nicht gehalten werden. Vorsitzender Björn Möller freute sich aber über die gute Beteiligung. Besonders ist er auch stolz darauf, dass wieder Jugendliche Interesse an dem [weiterlesen]
  • Bilder Königsschießen 2017
    Bilder vom Königsschießen 2017 Bilder Jürgen Bäuml [weiterlesen]
  • Bilder Maibaumaufstellen 2017
    Bilder Maibaumaufstellen 2017 ⇒ Bilder: Matthias Giessen [weiterlesen]
  • Schützenbezirk 25 Vogelsberg – Fusion beschlossen
    Schützenbezirk 25 Vogelsberg hat sich Konstituiert Schützenkreise Alsfeld und Lauterbach verschmelzen zu Bezirk – erster Vorstand gewählt (gma) Rund 1,5 Jahre dauerte es vom ersten Gespräch zum Kennenlernen über die gemeinsamen Verhandlungen bis hin zum jetzigen Zusammenschluss. Dass, was der hessische Schützenverband mit einem Strategiepapier zur Neustrukturierung der Organisationsebenen im Verband vorschlug, fand jetzt mit der Fusion der beiden Schützenkreise 52 Alsfeld und 64 [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2016/2017 – Zehner 1 und 2
    SV Heidelbach sichert sich am letzten Wettkampftag die Meisterschaft VOGELSBERGKREIS – (gma). Von Ende September bis Ende Februar dauerten die Wettkämpfe in den Klassen mit den Luftdruckwaffen an. In der vergangenen Woche nun beendeten die letzten Klassen ihre Runde. Ab Ende März startet dann die Wettkampfrunde mit den Kleinkaliberwaffen. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. So muss sich der SV Heidelbach in der Zehnerklasse 1 fühlen, der nach dem letzten Wettkampf vielleicht [weiterlesen]
  • Luftgewehr 2016/2017 – Zehner 4
    Auflagenschützen des SV Grebenau bewahren weiße Weste VOGELSBERGKREIS – (gma). Rundenende in den Zehnerklassen 4 und 5 sowie bei den Pistolenschützen der Zehnerklasse. Die SGi Rainrod 3 und der SV Elbenrod dürfen sich auf die Urkunden und Teller zur Meisterschaft freuen. Genauso wie der SV Stumpertenrod 1 bei den Luftpistolenschützen. Hier ist zwar noch ein Wettkampf zu schießen, die Meisterschaft ist aber schon länger klar. Ungeschlagen beendete der SV Grebenau seine Runde in der Klasse [weiterlesen]
  • Vereinsmeisterschaft Schüler 2017
    Schülervereinsmeisterschaft 2017 Für die Nachwuchsschützen des Vereins und interessierte Udenhäuser Jugendliche wurde am Samstag, den 18.02.2017 die Schülervereinsmeisterschaft im Lichtgewehrschießen ausgetragen. Den Jugendlichen standen die beiden Lichtgewehre des Schützenkreises Alsfeld zur Verfügung. Nach einer Trainingsphase hatte jeder Jugendliche 2 Wertungsserien. Die bessere Serie wurde gewertet. Insgesamt gingen 5 neue Nachwuchsschützen im Alter von 6 – 11 Jahren an den Start. [weiterlesen]
  • Weihnachtspreisschießen 2016
    Weihnachtspreisschießen 2016 in Udenhausen Weihnachtsgeflügel und Pokalschießen sowie Lichtgewehrschießen für die Kinder UDENHAUSEN (ol). Am dritten Advent fand wieder das traditionelle Weihnachtspreisschießen des Schützenvereines Udenhausen im Schützenhaus statt. Während der Vormittag bis in die frühen Nachmittagsstunden für die Schützen reserviert war, schloss sich in den Nachmittagsstunden dann das Lichtgewehrschießen für die Kleinsten an. Bei den zahlreichen Preisen ging sicherlich keiner [weiterlesen]
  • Dreiertreffen 2016
    Dreiertreffen – die drei Udenhausen feiern Von Freitag bis Sonntag feiert „Nerrehuse“ Dreiertreffen mit einem bunten Programm UDENHAUSEN (ol). Die Bürger von Udenhausen freuen sich vom 24. Juni bis 26. Juni 2016 Gastgeber des Dreiertreffens der drei Udenhausen zu sein. Schon 1953 wurden die drei Bürgermeister der ehemaligen selbständigen Gemeinden Udenhausen bei Kassel, Udenhausen bei Koblenz und unser Udenhausen durch fehlgeleitete Briefe aufeinander aufmerksam. Durch [weiterlesen]
  • 90 Jahre Schützenverein Udenhausen 2015
    90 Jahre Schützenverein Udenhausen 2015 Höhen und Tiefen mussten überwunden werden – Vereinsnamen mehrfach geändert GREBENAU-UDENHAUSSEN (bl) – Es war der 22. Februar 1925, die Geburtsstunde des Schützenvereines Udenhausen gewesen. Zu diesem Zeitpunkt fanden sich in der Gastwirtschaft Hamel – später Schröder – zehn Personen ein, die den Verein gründeten. Es waren dies Heinrich Zimmer, Adam Koch, Konrad Spieß, Hans Neeb, Konrad Möller, Peter Krug, Johannes Hamel II, Wilhelm Seeling, Konrad [weiterlesen]
  • Königsschießen 2015
    Seit zehn Jahren wieder ein Hobbymannschaftspokalschießen Schützenkönig wurde Walter Phillipp GREBENAU-UDENHAUSSEN (bl) – Ganz im Zeichen der Schützen stand am Freitag und Samstag Udenhausen. Der Schützenverein feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Aus diesem Grunde wurde neben dem Königs- und Pokalschießen das Hobbymannschaftspokalschießen der Herrenklasse, der Damenklasse sowie der Jugendklasse Veranstaltet. Bei herrlichem Sommerwetter und warmen Temperaturen am Abend und der Nacht [weiterlesen]
  • Herbert Hedderich 50 Jahre im Schützenverein
    Herbert Hedderich für 50 Jahre im Schützenverein Udenhausen geehrt. [weiterlesen]
  • Königsschießen 2014
    Sascha Stiehler wurde KK-Schützenkönig von Udenhausen GREBENAU-UDENHAUSSEN (bl) – Über ein gutes Wetter seit Jahren konnte sich der Vorsitzenden des Schützenvereines Udenhausen, Björn Möller, freuen. Dementsprechend gut war auch die Beteiligung gewesen. Auch anders wie in der Vergangenheit konnten die Besucher des Schießens die Zeit bis zur Königsproklamation im Freien verbringen und anschließend gebührend die Könige sowie die Ritter und die Pokalgewinner feiern. Am Samstagnachmittag begann das [weiterlesen]
  • Königsschießen 2013
    Schützenkönig des Schützenvereines 1925 Udenhausen wurde Milan Obenhack Vorsitzender Björn Möller errang zum dritten Male in Folge den Wanderpokal im Stehendschießen GREBENAU-UDENHAUSSEN (bl) – Wieder einmal war es soweit, dass der Schützenkönig des Schützenvereines 1925 Udenhausen ausgeschossen wurde. Nicht im Schützenhaus, sondern auf dem KK-Stand etwas außerhalb der Ortschaft in der idyllischen Waldlandschaft wurde das Königschießen veranstaltet. Wie in all den Jahren zuvor fanden sich [weiterlesen]
  • Weihnachtspreisschießen 2012
    Weihnachtspreisschießen fand wieder guten Anklang Wanderpokal ging an Björn Möller Verschiedene Sachpreise konnten gewonnen werden GREBENAU-UDENHAUSSEN (bl) – Aus dem ehemaligen Weihnachtsgeflügelschießen wurde das Weihnachtspreisschießen. Hier ging es in dem Einzelpokalschießen um einen Wanderpokal sowie um zahlreiche Sachpreise die zum Teil gesponsert worden waren. Auch standen noch einige Sonderpreise zur Verfügung, wo das Los entschied. Nach dem weihnachtlichen Dorffest fand am nächsten [weiterlesen]
  • Einweihung Schützenhaus 1981
    Völlig unerwartet ist aus dem Nachlass unseres verstorbenen Schützenbruders Rudolf Becker dieser Artikel von der Einweihung des Schützenhauses 1981 aufgetaucht. [weiterlesen]
error: Copyright @ SV Udenhausen. Bei Anfragen zu Bildern und Texten wenden Sie sich per Email an den Verein.