• Kleinkaliber Sportgewehr 2019 – 6. Wettkampf
    Bezirksklasse KK: SV Lanzenhain 2 siegt im Titelduell Grundliga Sportgewehr: SV Wallenrod 3 souveräner Meister   Bezirksliga Sportgwehr In einer spannenden Wettkampfrunde war die Bezirksliga Sportgewehr im Rennen um die Meisterschaft bis zum letzten Wettkampftag offengeblieben. Mit den beiden zweiten Mannschaften des SV Lanzenhain und SV Wallenrod trafen genau die beiden Teams zum Abschluss aufeinander, die punktgleich an der Tabellenspitze lagen. Am Ende gab es einen knappen 3:2-Erfolg ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Auflage 2019 – 9. Wettkampf
    Meistertitel für Schwarz 1 und Kirtorf 2 KK-Auflagerunde Alsfeld – Favoriten setzen sich in den Gruppen A und B durch   Gruppe A In der Gruppe A war der wettkampffreie SV Schwarz bereits am vorherigen Wettkampftag Meister. Der SV Kirtorf kann ihn bei vier Minuspunkten und nur noch einem ausstehenden Wettkampf nicht mehr ein und überholen. Die Kirtorfer Schützen wussten dies und siegten ohne großen Glanz gegen den SV Brauerschwend mit 849:832. Die zweite Begegnung entschied der SV ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Sportgewehr 2019 – 5. Wettkampf
    Bezirksklasse KK: Showdown um Meisterschaft am letzen Wettkampftag Wallenrod 2 und Lanzenhain 2 im Kopf an Kopf Rennen – Wallenrod 3 vor makelloser Rundenbilanz   Bezirksliga Sportgwehr Das Duo und das Duell an der Tabellenspitze der Bezirksliga Sportgewehr bleibt auch nach dem vorletzten Wettkampf spannend. Die beiden zweiten Mannschaften des SV Wallenrod und des SV Lanzenhain sind punktgleich. Wallenrod hat lediglich einen Einzelpunkt mehr auf dem Konto und 15 Ringe über die gesamte ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Auflage 2019 – 8. Wettkampf
    Schwarz 1 und Kirtorf 2 weiterhin verlustpunktfrei Qualität der Ergebnisse mit dem Kleinkalibergewehr im Durchschnitt immer besser   Gruppe A In der Gruppe A behält der SV Schwarz auch in Wettkampf Nummer sieben seine weiße Weste. Gegen den SV Erbenhausen fuhr man beim 854:823 Sieg die Pluspunkte dreizehn und vierzehn ein. Der SV Kirtorf (858) als Tabellenzweiter war vom SV Brauerschwend (829) nicht zu gefährden und hat nach Sieg Nummer vier nun 8:4 Punkte auf dem Konto. Der SV Erbenhausen ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Sportgewehr 2019 – 4. Wettkampf
    Bezirksklasse KK: Saisonbestleistung für Lanzenhain 2 Udenhausen und Kirtorf tauschen nach direktem Duell die Plätze in der Grundliga   Bezirksliga Sportgwehr Der vierte Wettkampf in der Bezirksliga Sportgewehr spiegelt die Leistungsverhältnisse der vier Mannschaften eindeutig wider. Der SV Wallenrod 2 und der SV Lanzenhain 2 bestimmen die Qualität dieser Liga. Dieses Mal war es der SV Lanzenhain, der mit 1.070 Ringen die Tagesbest- und für die Mannschaft auch Saisonbestleistung erzielte. ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Auflage 2019 – 7. Wettkampf
    Anna Rupp beweist erneut ihre Klasse Schützin aus Schwarz in Folge über 290 Ringe   Gruppe A In der Gruppe A war der Tabellenzweite aus Kirtorf am siebten Wettkampftag frei. Der SV Schwarz 1 konnte dies nutzen, um mit einem 854:837 Erfolg beim SV Grebenau den Vorsprung auf sechs Pluspunkte auszubauen. Mit einem 858:830 Sieg über den SV Brauerschwend kann der SV Erbenhausen sein Punktekonto ausgleichen. Das Erbenhäuser Team belegt Tabellenplatz drei während der SV Brauerschwend weiterhin ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Auflage 2019 – 6. Wettkampf
    SV Udenhausen mit Mannschaftsrekord Persönliche Bestleistungen durch Frank Wollradt, Dennis Hofmann und Anna Rupp   Gruppe A In der Gruppe A behält der SV Schwarz seinen vier Punkte Vorsprung auf die Konkurrenz. Auf heimischem Schießstand wurde der SV Erbenhausen mit 861:841 bezwungen. Auf Seiten des SV Schwarz schoss Anna Rupp mit 295 Ringen eine tolle neue persönliche Bestleistung die auch gleichzeitig das klar beste Einzelergebnis war. Im zweiten Wettkampf der Gruppe feierte der SV ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Sportgewehr 2019 – 3. Wettkampf
    Bezirksklasse KK: Erste Niederlage für Wallenrod 2 Lanzenhainer Erfolg macht Bezirksliga spannend   Bezirksliga Sportgwehr Im dritten Wettkampf der Bezirksliga Sportgewehr kam es in Lanzenhain zum Aufeinandertreffen der großen Rivalen des heimischen SV und des SV Wallenrod. Nach jeweils 120 abgegebenen Schüssen auf beiden Seiten kam es zu einem knappen 3:2 (1.066:1.063) Erfolg der Heimmannschaft. Der Mannschaftspunkt brachte den Sieg für die Gastgeber aufgrund der drei mehr erzielten Ringe ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Auflage 2019 – 5. Wettkampf
    Auflagerunde Sportgewehr Alsfeld – Schwarz 1 baut Vorsprung aus Klaus Weitzel mit persönlicher Bestleistung von 295 Ringen   Gruppe A In der Gruppe A kam es am fünften Wettkampftag zum Aufeinandertreffen der „alten“ Rivalen SV Kirtorf 1 (854) und SV Schwarz 1 (859) und fünf Ringe gaben am Ende den Ausschlag für die Gäste aus Schwarz. Der Erfolg ist nicht zuletzt auch auf die neue persönliche Bestleistung von Klaus Weitzel zurück zu führen. Mit 295 Ringen schoss dieser ein ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Sportgewehr 2019 – 2. Wettkampf
    Wallenröder Sportgewehrschützen führen heimische Ligen an Sehr gute Einzelergebnisse durch Sarah Möller und Gunter Kratz   Bezirksliga Sportgwehr Nach Wettkampfwoche Nummer zwei deutet sich eine Runde mit ausgeglichenem Leistungsniveau an. Auch wenn der SV Wallenrod 2 als einzige Mannschaft noch ungeschlagen ist, sind besonders der SV Lanzenhain 2 und der SV Ruppertenrod in der Lage, ähnliche Ergebnisse zu erzielen. Der SV Lanzenhain 2 bewies dies mit einem 4:1 beim SV Ruppertenrod ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Auflage 2019 – 4. Wettkampf
    Auflagerunde Sportgewehr Alsfeld – Drei Mannschaften weiterhin ungeschlagen 292 Ringe von Kirtorfer Horst Becker   Gruppe A In der Gruppe A war Tabellenführer SV Schwarz 1 wettkampffrei, bleibt aber dennoch weiter an der Tabellenspitze. Der SV Kirtorf 1 konnte seinen Wettkampf gegen den SV Brauerschwend mit 864:825 gewinnen und belegt mit zwei Punkten Rückstand Platz zwei der Tabelle. In der zweiten Begegnung feierte der SV Grebenau seinen ersten Saisonerfolg. Gegen den SV ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Sportgewehr 2019 – 1. Wettkampf
    Wallenröder Sportgewehrschützen mit optimalem Rundenauftakt Beide Teams siegreich – Kevin Alles und Andreas Köhler einzige Schützen über 270 Ringe   Bezirksliga Sportgwehr Rundenauftakt auf der Bezirksebene mit dem Sportgewehr. In der Bezirksliga gab es zu Rundenbeginn mit dem knappen 3:2 Heimsieg des SV Grebenau (1052) gegen den SV Lanzenhain 2 (1048) eine kleine Überraschung. Der Sieg kam über die vier mehr erzielten Ringe der Mannschaft aus dem Gründchen und damit den Mannschaftspunkt ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Auflage 2019 – 3. Wettkampf
    Auflagerunde Sportgewehr Alsfeld – Niederlage für Kirtorf in Erbenhausen KK-Auflagerunde: Schwarz 1 und 2 sowie Kirtorf 2 weiterhin ungeschlagen   Gruppe A In der Gruppe A der Auflageschützen mit dem KK-Sportgewehr bleibt der SV Schwarz 1 auch nach dem dritten Wettkampf ungeschlagen. Der Gegner aus Brauerschwend konnte die Heimmannschaft beim 865:828 nicht wirklich gefährden. Deutlich enger ging es da schon zwischen den Nachbarvereinen des SV Erbenhausen und SV Kirtorf 1 zu. Nach 180 ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Auflage 2019 – 1. und 2. Wettkampf
    Auflagerunde Sportgewehr "Alsfeld" mit den ersten beiden Wettkämpfen Anna Rupp und Klaus Weitzel mit 289 Ringen tagesbeste Schützen Das Auflageschießen wird immer beliebter. Im Winter nutzen die Schützen das Luftgewehr und im Sommer wird das Kleinkalibergewehr für die Wettkämpfe in die Hand genommen. Im ehemaligen Schützenkreis Alsfeld haben sieben Vereine insgesamt 10 Mannschaften gemeldet, die in zwei Gruppen um inoffizielle Meistertitel kämpfen. Die Favoriten auf die Meisterschaft ....weiterlesen
  • Ergebnisse Bezirksmeisterschaft 2019 – Schützenbezirk 25
    Zwischen Februar und April 2019 fanden die zweiten Bezirksmeisterschaften des Schützenbezirks 25 Vogelsberg statt. Alle für uns interessanten Entscheidungen sind an den letzten Wochenenden bereits gefallen. Beim Ordonnanzgewehr offene Visierung wurde Sascha Stieler mit 272 Ringen Bezirksmeister, den zweiten Platz belegt Dennis Hofmann mit 243 Ringen. Ihr Ticket für die Hessenmeisterschaft hat ebenfalls die Kleinkaliber Mannschaft 100 Meter freihändig gelöst. Sascha Stieler (274 Ringe), Dennis ....weiterlesen
  • Änderung der Rundenwettkampfordnung
    Am 29. März 2019 haben die Delegierten des Bezirksschützentages in Lauterbach über eine geänderte Rundenwettkampfordnung abgestimmt. Die Änderung betrifft alle Klassen die „Mann gegen Mann“ und mit Setzliste schießen. In der Regel sind das die Bezirksliga, 1. Grundliga und 2. Grundliga. Die erfolgten Änderungen habe ich in rot markiert. Diese sind ab der Seite 3 Überschrift „X Abwicklung der Wettkämpfe Unterpunkte 8 bis 10“ nachzulesen. Die aktuelle Rundenwettkampfordnung könnt ihr HIER ....weiterlesen
  • Bezirkspokalschießen wird künftig Wilfried Becker Bezirkspokal
    Delegierte des Schützenbezirks beschließen Namensänderung auf Bezirksschützentag Einmal jährlich kommen die Schützenvereine des Schützenbezirks Vogelsberg zusammen, um Bilanz des abgelaufenen Jahres zu ziehen. Auf Einladung des Bezirksvorstands trafen sich die Vereinsvertreter vergangene Woche in der Aula der Sparkasse Lauterbach. Bezirksschützenmeister Ingmar Krausmüller begrüßte neben den anwesenden Vereinsvertretern auch den Landes- und Bundessportleiter Otmar Martin sowie Landes und ....weiterlesen
  • Luftgewehr Standweihe 2019
    GREBENAU-UDENHAUSEN (bml). – Endlich, nach fast drei Jahren konnte die Standweihe der digitalen Schießanlage mit Renovierung des Schützenhauses des Schützenvereines Udenhausen stattfinden. Es dauerte eine lange Zeit bevor das glückliche Ende im März 2019 stattfand. Es war eine lange Vorbereitungszeit notwendig bis von der Idee die Fertigstellung erfolgte. Freude, Enttäuschungen, viele Sitzungen waren notwendig gewesen bis das Projekt jetzt endlich, auf den letzten Drücker vor der neuen Saison ....weiterlesen
  • Ergebnisse Pokalschießen zur Standweihe 2019
      1. Schützenverein Schwarz 295 Ilona Eifert 97 Wilfried Hornig 98 Klaus Weitzel 100   4. SV Udenhausen 3. Mannschaft 284 Frank Wollradt 98 Sebastian Urbanczyk 91 Lea Stumpf 95   7. Oldtimer Willofs 1 267 Gunter Bohländer 95 Max Gellert 86 Guido Pussel 86   10. SV Udenhausen 1 – Grebenstein 255 Heidi Hauptreif 92 Sonja Zimmermann 76 Irmtraud Schweinsberg 87   13. Feuerwehr Udenhausen 1 243 Monika Schmelz 88 Michelle Stumpf 85 Karin Diehl 70   16. Gymnastik ....weiterlesen
  • Lichtgewehr 2019 – 3. Wettkampf
    Lena Stanzel mit 195 Ringen Tagesbestschützin Dritter Wettkampftag mit über 80 Lichtschützen erneut ein Erfolg. Ergebnisniveau unter den Meistertiteln hochgeschraubt. Der dritte Wettkampftag im Nachwuchscup-Lichtschießen des Schützenbezirks Vogelsberg, fand in Schwarz statt. Der Schützenverein aus dem „Gründchen“ ist selbst aktiv im Lichtschießen und war überrascht, wieviel Lichtkinder am Wettkampftag ihr Schützenhaus aufsuchten. Eine längere Wegstrecke hatten die Kinder des SV Rebgeshain, ....weiterlesen
  • Vereinsmeisterschaft Luftgewehr 2019
    Seit Anfang 2018 ist eine neue Altersklasseneinteilung gültig – anzeigen ⇒     Herren I (21 – 40 Jahre) 1. Sascha Stieler 362 Ringe 2. Dennis Hofmann 358 Ringe 3. Frank Wollradt 341 Ringe 4. Sebastian Urbanczyk 339 Ringe     Herren II (41 – 50 Jahre) 1. Milan Obenhack 364 Ringe 2. Björn Möller 363 Ringe     Herren III (51 – 60 Jahre) 1. Udo Dörr 352 Ringe 2. Martin Becker 345 Ringe 3. Steffen Krug 330 Ringe     Herren IV (61+ ....weiterlesen
  • Luftgewehr Schüler – Saison 2018/2019 – 10. Wettkampf
    Lanzenhain, gleich zweimal makelloser Meister Schüler: Knappe Titelentscheidung in Gruppe A / Kirtorf in der Gruppe C die Nummer eins. Mit dem zehnten Wettkamptag haben nun auch die beiden Schülerklassen A und C ihre Wettkampfrunde beendet. In der Gruppe B war der Meistertitel bereits nach dem sechsten Wettkampftag entschieden und die Saison beendet. Meister wurden die Schüler des SV Lanzenhain, ohne auch nur einen Kampf zu verlieren. Schüler A Der SV Meiches machte mit dem finalen Sieg gegen ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 10. Wettkampf
    Zum Ende der Wettkampfrunde nochmals tolle Ergebnisse Bezirksliga Kirtorf sichert sich im letzten Wettkampf Klassenerhalt. SV Wernges mit neuem Vereinsrekord und persönliche Bestleistungen für Lisa Hartmann, Emma Herget und Marie Decker.   Zum Rundenende lassen die Luftgewehrschützen in den Grundligen nochmal richtig aufhorchen. Besonders heraus stechen die neuen persönlichen Bestleistungen von Lisa Hartmann (392) und Emma Herget, beide KKSV Meiches (379) sowie Marie Decker (377) vom SV ....weiterlesen
  • Luftgewehr Schüler – Saison 2018/2019 – 9. Wettkampf
    Schüler A Weiterhin sehr spannend geht es in der Schülergruppe A her. Nach dem neunten Wettkampftag stehen sich die beiden Mannschaften aus Meiches und Wallenrod nicht viel nach. Beide Teams haben nur jeweils einen Wettkampf verloren. Demnach führt Meiches bisher die Tabelle mit 3827 Ringen im Gesamtergebnis an, doch Wallenrod ist mit 3826 Ringen dicht auf den Fersen. Die endgültige Entscheidung wird wohl erst am letzten Wettkampftag fallen. Die jeweiligen Begegnungen in Crainfeld und ....weiterlesen
  • Udenhausen feiert 1.000-jähriges Jubiläum
    Udenhausen (hak) – Das Jubiläumsjahr in Udenhausen ist angebrochen und die Udenhäuser können in diesem Jahr auf die 1.000-jährige Geschichte ihres Ortes zurückblicken. Erstmals wurde Udenhausen im Jahr 1019 urkundlich von Kaiser Heinrich II. erwähnt. Ein guter Grund sich auf die Spuren der Dorfgeschichte zu begeben und dieses besondere Dorfjubiläum zu feiern. Sonntag, der 10. März 2019, steht ganz im Zeichen der Historie. Friedhelm Fischer stellt sein Buch zur Dorfgeschichte Udenhausens ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 9. Wettkampf
    Lanzenhain 2 gewinnt die Bezirksliga der Luftgewehrschützen Lukas Justus mit 390 Ringen erneut bester Einzelschütze.   Bezirksliga Lanzenhain macht mit dem Sieg gegen Crainfeld den Sieg in der Bezirksliga perfekt. Die Schützen aus Lanzenhain haben sich für den Aufstiegswettkampf in die Oberliga Ost beworben. In dieser Klasse ist aber bereits die erste Mannschaft von Lanzenhain vertreten. Diese ist aber ebenfalls Klassensieger und nimmt am Aufstiegskampf zur Hessenliga teil. Ist diese ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 8. Wettkampf
    Meisterschaften für Wernges 1, Ober-Breidenbach 3, Ruppertenrod und Rebgeshain 2 Zwei Wettkämpfe vor Schluss bereits alles klar gemacht – Lanzenhain 2 vor Meisterschaft in höchster Liga des Bezirks. Die Sektkorken dürften bei den genannten Vereinen nach dem letzten Wettkampf schon mal geknallt haben. Zwei Wettkämpfe vor Schluss sind die neuen Titelträger nicht mehr einzuholen. Auch in einigen anderen Klassen sind die Tabellenführer nur noch theoretisch zu gefährden. Dennoch gibt es weiterhin ....weiterlesen
  • Luftgewehr Schüler – Saison 2018/2019 – 7. Wettkampf
    Zum Jahresauftakt absolvierten die Nachwuchsschützen ihren vierten beziehungsweise siebten Wettkampftag der laufenden Saison. Zwar wurden in allen Klassen einige persönliche Bestleistungen erzielt, doch an den Tabellenplatzierungen veränderte sich nichts. Schüler A In der Schülergruppe A setzte sich erneut Finja Schönhals mit tagesbesten 190 Ringen durch. Zusammen mit der Rundenbestleistung von Johanna Christ (187) und den 172 Ringen von Lenja Charlene Möller wurde vom Team aus Wallenrod 549 ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 7. Wettkampf
    Heimertshausen mit erster Saisonniederlage Wallenrod 2 mit starker Saisonbestleistung Kirtorf 2 mit Mannschaftrekord und zwei persönlichen Bestleistungen Die Mannschaften im Schützenbezirk starteten in der Mehrzahl mit guten Wettkämpfen ins neue Jahr. Eine Ausnahme bildet der SV Heimertshausen der in der Grundliga B1 seine bis dato weiße Weste verliert aber dennoch die Tabellenspitze verteidigt. Bei den Mannschaften SV Wernges 1, KKSV Meiches 1, SV Ruppertenrod, SV Rebgeshain 2 und KKSV Zell ....weiterlesen
  • Ergebnisse 26. Finalschießen am 28.12.2018
      LG 10 Meter freihändig 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. Ergebnis 1. Corinna Stieler 8,6 9,9 9,9 10,3 9,9 9,8 10,3 9,6 10,7 10,0 99,0 2. Björn Möller 9,2 9,4 9,4 8,2 10,3 9,4 10,8 8,5 10,0 9,1 94,3 3. Dennis Hofmann 93,8 4. Milan Obenhack 7,4 10,1 8,8 10,1 9,9 9,2 9,9 10,6 8,2 8,5 92,7 5. Wolfgang Dörr 7,5 9,2 8,2 9,1 10,1 10,4 8,2 7,4 9,9 10,8 90,8 6. Martin Becker 8,8 7,6 8,9 9,7 9,4 9,6 8,4 8,9 10,3 8,7 90,3 6. Lea Stumpf 7,5 8,5 10,7 10,2 9,4 7,0 8,9 9,6 7,9 10,6 90,3 7. Sascha Stieler ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 6. Wettkampf
    Herbstein verliert Tabellenführung an Crainfeld Gunzenau in hochklassigem Wettkampf besser – SV Lanzenhain 2 im Herzschlagfinale beim SV Grebenau erfolgreich. In der letzten Wettkampfwoche vor der Weihnachtspause gab es einen überraschenden Wechsel der Tabellenführung in der Grundliga A1. Nach der 1501:1507 Heimniederlage des SV Herbstein gegen den SV Gunzenau übernimmt nun der SV Crainfeld die Tabellenspitze und der SV Gunzenau bleibt weiterhin die Wundertüte der Liga. Auch ohne ihr ....weiterlesen
  • Weihnachtsgeflügel und Pokalschießen 2018
    Der Schützenverein Udenhausen veranstaltete am Sonntag, den 16.12.2018 sein alljährliches Weihnachtsgeflügel- und Pokalschießen, sowie das 5. Lichtgewehrschießen für die Jüngsten.   Ergebnisse Preisschießen 1. Dennis Hofmann 30 Ringe 10 10 10 2. Wilfried Hornig 30 Ringe 10 10 9 / 10 9 10 3. Sascha Stieler 30 Ringe 10 10 9 / 10 9 9 4. Steffen Krug 30 Ringe 10 10 9 / 9 10 10 5. Wolfgang Dörr 30 Ringe 10 8 9 6. Martin Becker 30 Ringe 9 10 9/ 10 10 9 7. Björn Möller 30 Ringe 9 9 10 / 10 9 10 ....weiterlesen
  • Luftgewehr Schüler – Saison 2018/2019 – 5. Wettkampf
    Keine Veränderung an der Tabellenspitze auch wenn die Begegnung zwischen den beiden Topteams aus Herbstein und Lanzenhain spannend verlief. Sophia Eifert (395) führte Lanzenhain als Tagesbestschützin der Klasse A zum Erfolg in Herbstein, auch wenn Maurice Reuber mit 388 Ringen dagegen hielt. Noch spannender wäre es gewesen, wenn Lea Ruppel (360) in gewohnt starker Form aufgetreten wäre. Damit bleibt Lanzenhain weiterhin ungeschlagen auf Tabellenplatz eins. Fraurombach und Crainfeld unterlagen ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 5. Wettkampf
    Sieben Mannschaften zur Halbzeit noch ohne Verlustpunkt 391 Ringe durch Antonia-Sofie Ziegler. Halbzeit bei Luftgewehrschützen. In der letzten Wettkampfwoche konnten sich die favorisierten Mannschaften in allen Ligen durchsetzen. Mit dem SV Wernges in der 1. Grundliga, dem KKSV Meiches in der 2. Grundliga, dem SV Heimertshausen in der Grundliga B1, dem SV Herbstein 3 in der Grundliga A3 , dem SV Ruppertenrod in der Grundliga A4, dem SV Rebgeshain 2 in der Grundliga B4 sowie dem KKSV Zell in der ....weiterlesen
  • Luftgewehr Schüler – Saison 2018/2019 – 4. Wettkampf
    Hans–Laurin von Schönfels sorgt für sportliches Highlight Mit starken 190 von 200 möglichen Ringen Lanzenhain zum Sieg geführt. Hans-Laurin von Schönfels (Lanzenhain) sorgte am ersten Wettkampftag der Schülerklasse B für das herausragende Ergebnis und verhalf damit seinem Team zum Sieg. Doch auch in den anderen Schülerklassen ragten Nachwuchsschützen mit bemerkenswerten persönlichen Bestleistungen hervor. Bei den Jugendlichen stellte sich Lea Ruppel (Herbstein) mit ihren 395 Ringen als ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 4. Wettkampf
    Klasseergebnisse im Schützenbezirk Vogelsberg Julia Luft erneut mit persönlicher Bestleistung von jetzt 394 Ringen. Riskiert man mal einen Blick über die Grenzen der Schützenbezirks Vogelsberg hinaus in die anderen Bezirke in Hessen, kann man ganz ohne Zweifel feststellen, dass die Ergebnisse mit dem Luftgewehr von der Bezirksliga bis runter in die untersten Grundligen im Vergleich mir anderen Bezirken auf einem sehr hohen Niveau sind und der Bezirk Vogelsberg ganz eindeutig zu den stärksten in ....weiterlesen
  • Luftgewehr Schüler – Saison 2018/2019 – 3. Wettkampf
    Auch in der dritten Wettkampfwoche ließen die starken Nachwuchsschützen im Bezirk Vogelsberg nicht nach Wieder schafften gleich drei Schüler Ergebnisse jenseits der 180er Grenze. Als Tagesbestschützen stellten sich Finja Schönhals (195) aus Wallenrod und Lisa-Marie Wolf (192) aus Meiches heraus. Für die Trainier aus den Vereinen mehr als eine Bestätigung für die gute Jugendarbeit. Bei den Jugendlichen und Junioren gelang Lanzenhain ein starkes Mannschaftsergebnis von 1165 Ringen aufzustellen. ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 3. Wettkampf
    Herbstein mit neuem Vereinsrekord von 1533 Ringen Wieder drei Top-Ergebnisse jenseits der 390 Ringe Auch in der vergangenen Woche gab es wieder einige Top-Leistungen zu vermerken. Vorneweg erneut Lea Ruppel, die mit 397 Ringen dem Traumergebnis immer näher kommt. Mit 395 Ringen nur knapp dahinter Antonia-Sofie Ziegler vom SV Lanzenhain, für die das Ergebnis eine persönliche Bestleistung bedeutet und auch ihre Mannschaftskollegin Ina Karney lag mit 391 Ringen noch jenseits der 390er Marke. Dem ....weiterlesen
  • Luftgewehr Schüler – Saison 2018/2019 – 2. Wettkampf
    In der vergangenen Wettkampfwoche fanden zehn Begegnungen in den unterschiedlichsten Schießstätten im gesamten Vogelsberg statt. Über 30Jugendliche und Junioren und fast 25 Schüler und Schülerinnen kamen zum Einsatz. Eine Zahl, die sich sehen lassen kann. Bei den Schülern setzte sich Finja Schönhals aus Wallenrod mit wahnsinnigen 185 Ringen als Tagesbestschützin durch. Doch auch Jana Schäfer aus Hartershausen steckte sich mit 184 Ringen ein tolles Ergebnis ab. Bei den ältesten Nachwuchslern ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 2. Wettkampf
    Absolute Top-Ergebnisse in Herbstein Lea Ruppel und Lars Ruhl jenseits der 390 Ringe Der zweite Wettkampftag in den Luftgewehrklassen brachte wieder einige wirklich bemerkenswerte Ergebnisse. An erster Stelle zu nennen sind die Einzelergebnisse der beiden Herbsteiner Schützen Lea Ruppel, die hervorragende 394 Ringe erzielte und die 391 Ringe ihres Mannschaftskollegen Lars Ruhl. Klar, dass das Mannschaftsergebnis des Teams in der Grundliga A1 mit 1522 auch entsprechend hoch ausfiel. In anderen ....weiterlesen
  • Luftgewehr Schüler – Saison 2018/2019 – 1. Wettkampf
    1. Wettkampf Nachwuchs 2018/2019 Nun ist auch der Schützennachwuchs in die neue Wettkampfsaison des Schützenbezirks Vogelsberg gestartet. Geschossen wird in drei Schüler- sowie in zwei Jugend- und Juniorengruppen. Insgesamt nehmen 26 Mannschaften und somit über 80 Nachwuchsschützen an der Wettkampfrunde teil. In der Schülergruppe C gehen mit vier Teams allesamt Anfängerschützen an den Start. Für den Schützenbezirk eine tolle Bestätigung, dass die Vereine ihre Nachwuchsförderung ernst nehmen und ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2018/2019 – 1. Wettkampf
    Luftgewehrschützen starten in neue Wettkampfrunde Für die Schützinnen und Schützen, die bis vor kurzem noch die Kleinkaliberwaffen in der Hand hatten, heißt es nun sich umzustellen. Seit vergangener Woche sind wieder die Luftdruckwaffen angesagt. Den Auftakt machten die 13 Ligen mit dem Luftgewehr. Das Niveau der Ergebnisse der vergangenen Runde wurde noch nicht ganz erreicht aber drei Top-Ergebnisse jenseits der 390 Ringe stachen doch heraus. Es waren dies die 392 Ringe von Sophia Eifert vom ....weiterlesen
  • 21 000 Euro für die Vereinsarbeit
    VOGELSBERGKREIS/SCHWALMTAL – Nicht einmal drei Monate sind seit der letzten Übergabe von Bewilligungsbescheiden vergangen und schon konnte der Sportkreis Vogelsberg erneut elf Vereine einladen, um ihnen die bewilligten Fördermittel durch den Landessportbund Hessen zu überreichen. Im Sportheim des TV Brauerschwend fanden sich die Vereinsvertreter aus dem gesamten Vogelsbergkreis ein. Der Vorsitzende des Sportkreises Vogelsberg Werner Eifert betonte besonders, dass der Landessportbund die ....weiterlesen
  • Bilder Umbau Schützenhaus 2018
  • Königsschießen 2018 – am 01.09.2018 in der Riegelbach
    Dennis Hofmann erneut Schützenkönig in Folge Jessica Dipauli-Meyer räumte in der Jugendklasse alles ab GREBENAU-UDENHAUSEN(bl) – Der Samstag stand wieder ganz im Zeichen des Königsschießens auf dem KK-Stand in der Riegelbach in Grebenau-Udenhausen. Spannende Kämpfe mit Stechen sorgten dafür, dass die Spannung bis zum Schluss groß war. Dies war nicht nur in der Schützenklasse so, sondern auch bei den Jugendlichen. In der Jugendklasse wurden der Jugendschützenkönig / königin, der ....weiterlesen
  • Rundenabschlussfeier KK Auflage Saison 2018
    Rundenabschlussfeier der KK-Auflageschützen SCHWARZ – (gma) Der SV Schwarz mit Rundenorganisator Klaus Weitzel hatten zur Rundenabschlussfeier ins Schützenhaus Schwarz eingeladen und mehr als 20 Schützinnen und Schützen waren der Einladung gefolgt. Im Rahmen der Feier ehrten der anwesende Bezirkschützenmeister Ingmar Krausmüller und Weitzel die Meister der drei Klassen A, B und C. An der internen Runde der Kleinkaliberschützen hatten insgesamt elf Mannschaften teilgenommen. Sieger der ....weiterlesen
  • KK Sportgewehr 2018 – 6. und letzter Wettkampf
    Bestmarken für Teams des Schützenvereins Wallenrod… …und die dritte Garnitur ist auch schon Meister in der 1. Grundliga Sportpistole: Auch SGi Homberg und SV Grebenau sichern sich die Meisterschaft ALSFELD/LAUTERBACH – (gma) In drei Ligen ging vergangene Woche die Wettkampfrunde im Schützenbezirk Vogelsberg zu Ende. Offiziell über die Meisterschaften freuen können sich der SV Wallenrod 3 in der 1. Grundliga Sportgewehr, sowie die SGi Homberg und der SV Grebenau in der 1. und ....weiterlesen
  • Hessische Meisterschaft 2018
    Im Mai und Juni 2018 fanden in Frankfurt die Hessischen Meisterschaften statt. Der Schützenverein Udenhausen hat sich in der Disziplin Luftgewehr 10 Meter mit zwei Schützen dafür qualifiziert. Bei den Damen I Einzel belegte Corinna Stieler mit sehr guten 377 Ringen den 42. Platz. Bei den Herren I Einzel erreichte Dennis Hofmann mit ebenfalls sehr guten 378 Ringen den 53. Platz. Alle weiteren Ergebnisse in diesen Disziplinen können den nachfolgenden Listen entnommen werden. [Unbekannter ....weiterlesen
  • Kleinkaliber Auflage 2018 – 1. Wettkampf
    Saisonbeginn der Auflageklassen mit dem Sportgewehr Klaus Weitzel mit 293 Ringen In drei Gruppen starten die Sportgewehrschützen des ehemaligen Schützenkreises Alsfeld in ihre Auflagerunde. In diesen Klassen können Schützen aller Altersklassen, mit Ausnahme von Schülern, an den Start gehen. Aufgelegt werden 30 Schüsse auf 50 m Entfernung absolviert. In den Bestenlisten tauchen bekannte Namen aus den Auflageligen Luftgewehr auf. Nach drei Absolvierten Wettkampftagen kann man schon Aussagen zu ....weiterlesen
  • KK Sportgewehr 2018 – 4. Wettkampf
    SV Wallenrod 2 dominiert Bezirksliga ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Der vierte Wettkampftag mit den Kleinkaliberwaffen brachte keine großen Überraschungen. Am ehesten war es noch die klare Niederlage des SV Salz auf heimischem Stand gegen den SV Ober-Breidenbach. Die Sportgewehr Hochburg Wallenrod führt mit der zweiten und dritten Mannschaft ihre jeweilige Klasse an. Mit Dieter Müller (282) vom SV Ruppertenrod schoss der zweite Schütze ein Ergebnis jenseits der 280 Ringe mit der ....weiterlesen
  • Zweite Delegiertenversammlung der Schützenvereine des Bezirks Vogelsberg
    Ingmar Krausmüller neuer Bezirksschützenmeister ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Rund zehn Wochen später als ursprünglich anberaumt, trafen sich die Vereinsvertreter der Schützenvereine des Schützenbezirks Vogelsberg zum zweiten Bezirksschützentag im Dorfgemeinschaftshaus Ober-Breidenbach. Grund für die Verschiebung war der für alle Anwesenden noch immer unbegreifliche Tod ihres Bezirksschützenmeisters Wilfried Becker. Die beiden stellvertretenden Bezirksschützenmeister Henrik Ziegenhain und ....weiterlesen
  • KK Sportgewehr 2018 – 3. Wettkampf
    SV Grebenau bremst starke Lea Ruppel mit Teamleistung aus Rundenauftakt Pistole Großkaliber: Sieben Mannschaften am Start ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Durch den Zusammenschluss der Schützenkreise aus Alsfeld und Lauterbach entstand erstmals das Potential für eine Runde der Schützen mit großkalibrigen Pistolen. Dieses Potenzial erkannte Bezirks-Pistolenreferent Jürgen Mehrmann und auf sein Betreiben kam diese Runde dann auch zustande. Die Ligen der kleinkalibrigen Waffen brachten in der ....weiterlesen
  • KK Sportgewehr 2018 – 2. Wettkampf
    SV Salz unterliegt überraschend ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Nach dem zweiten Wettkampftag der Kleinkaliberschützen sind nur noch der wettkampffreie SV Wallenrod 2 und der SV Udenhausen verlustpunktfrei. In der Bezirksliga freute sich Lea Ruppel vom SV Herbstein über ein echtes Spitzenergebnis von 289 Ringen. Beim Wettkampf der Favoriten in der Bezirksliga Sportpistole erwies sich der SV Alsfeld beim SV Salz als die glücklichere Mannschaft. In den Grundligen 1 und 2 behielten Homberg und ....weiterlesen
  • Ergebnisse Bezirksmeisterschaft 2018 – Schützenbezirk 25
    Sascha Stieler mit 236 Ringen Bezirksmeister beim Ordonnanzgewehr Im Februar und März 2018 fanden die erste Bezirksmeisterschaften des neugegründeten Schützenbezirks 25 statt. Der Schützenverein Udenhausen hat sich in den Disziplinen Luftgewehr und Kleinkaliber, sowie dem Ordonanzgewehr offene Visierung daran beteiligt. Beim Ordonnanzgewehr offene Visierung belegte Sascha Stieler mit 236 Ringen den ersten Platz und wurde Bezirksmeister. Bei den Herren I Einzel Luftgewehr belegte Dennis Hofmann ....weiterlesen
  • Jahreshauptversammlung 2018 beim Schützenverein 1925 Udenhausen e.V.
    Heinrich Möller wurde zum Ehrenmitglied ernannt   Der 1. Vorsitzende Björn Möller konnte am 03.03.2018 insgesamt 41 Mitglieder und Gäste anlässlich der Jahreshauptversammlung des Schützenverein 1925 Udenhausen e.V. im Vereinsheim begrüßen. Im vergangen Jahr wurden wieder die traditionellen Vereinsschießen wie das KK-Königschießen, das Weihnachtspreisschießen sowie zum Jahresende das Luftgewehr-Finalschießen durchgeführt. Im Jugendbereich wurde zudem erstmals eine Vereinsmeisterschaft im ....weiterlesen
  • Bilder Jahreshauptversammlung 2018
    Bilder Ottmar Hofmann + Sebastian Urbanczyk....weiterlesen
  • Vereinsmeisterschaft Luftgewehr 2018
    Seit Anfang des Jahr ist eine neue Altersklasseneinteilung gültig – anzeigen ⇒     Herren I (21 – 40 Jahre) 1. Dennis Hofmann 376 Ringe 2. Sascha Stieler 369 Ringe 3. Sebastian Urbanczyk 353 Ringe 4. David Stoitner 350 Ringe 5. Frank Wollradt 339 Ringe 6. Martin Birkenstock 275 Ringe     Herren II (41 – 50 Jahre) 1. Björn Möller 371 Ringe 2. Milan Obenhack 357 Ringe 3. Steffen Krug 354 Ringe     Herren III (51 – 60 Jahre) 1. Udo Dörr 359 ....weiterlesen
  • Nachwuchs Cup 2018
    Beim Nachwuchs-Cup in Breitenbach am Herzberg belegte Josefine Wollradt in der Jahrgangsstufe 2006 mit 171 Ringen einen sehr guten 7. Platz. Im Jahrgang 2009 erreichte Lennardt Möller einen ebenfalls hervorragenden 17. Platz. Ergebnisse im Überblick ⇒   Bilder Björn Möller....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2017/2018 – 10. Wettkampf
    Letzte Meistertitel vergeben – Wernges 1 mit Vereinsrekord Mehrere persönliche Bestleistungen und eine 100er Serie (gma) Finale in den Ligen mit dem Luftgewehr. In der letzten Wettkampfwoche wurden nochmals ein neuer Vereinsrekord durch den SV Wernges 1 und einige persönliche Bestleistungen erzielt. Besonders heraus zu heben sind die 390 Ringe von Marco Karl (SV Gunzenau). Über eine 100er Serie freute sich Oliver Bernges (SV Wernges) die dann auch Teil seiner persönlichen Bestleistung ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2017/2018 – 9. Wettkampf
    Fünf Meistertitel vergeben. Rebgeshain und Gehau mit Vereinsrekorden – Mehrere persönliche Bestleistungen ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Am vorletzten Wettkampftag konnten mehrere Mannschaften ihre Meistertitel festzurren. Der TSV Altenschlirf freut sich gleich über zwei Meisterschaften. Besondere Spannung verheißt ein Showdown in der Grundliga B5 am letzten Wettkampftag.   1. Grundliga Das Duo an der Tabellenspitze mit dem TSV Fraurombach und dem SV Wallenrod 3 bleibt gleichauf. ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2017/2018 – 8. Wettkampf
    SV Grebenau krönt SV Wallenrod II zum Meister Mit einer Riesenüberraschung endet die erste Saison in der Bezirksliga Luftgewehr. Im letzten Wettkampf verspielte der SV Lanzenhain 2 die fast sichere Meisterschaft und machte damit den SV Wallenrod 2 zum ersten Meister dieser Liga. In der Grundliga A1 trumpfte der SV Gunzenau mit einem neuen Vereinsrekord von 1512 Ringen auf. Drei Wettkämpfe vor Schluss darf der SV Herbstein in dieser Liga bereits die Korken knallen lassen. Vorzeitig jubeln dürfen ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2017/2018 – 7. Wettkampf
    Quellennachweis: Bericht unbekannter Autor – Printausgabe Oberhessische Zeitung vom 25. Januar 2018....weiterlesen
  • Ergebnisse 25. Finalschießen am 29.12.2017
      LG 10 Meter freihändig 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. Ergebnis 1. Dennis Hofmann 8,7 9,5 9,5 10,8 8,0 9,5 9,8 10,1 10,1 8,9 94,9 2. Corinna Stieler 9,9 10,6 8,7 8,7 9,3 9,2 7,9 10,2 9,9 9,9 94,3 3. Martin Becker 9,6 10,1 6,9 10,2 9,4 9,7 9,9 8,6 10,1 9,4 93,9 4. Wolfgang Dörr 9,4 9,7 7,9 9,3 10,5 10,3 9,5 9,8 6,8 8,8 92,0 5. Björn Möller 9,4 10,1 9,6 7,2 8,8 9,4 7,6 10,4 9,3 8,9 90,7 6. Sascha Stieler 8,2 8,9 9,0 9,5 9,1 9,3 9,9 8,7 8,4 8,9 89,9 7. Frank Wollradt 9,2 9,0 9,3 8,3 9,2 8,7 ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2017/2018 – 5. Wettkampf
    Dominante Spitzenreiter. In acht Ligen sind die Tabellenführer noch ohne Punktverlust. Lukas Justus bester Einzelschütze.   ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Die letzte Wettkampfwoche vor Weihnachten brachte eine Überraschung und das erste nicht fristgerecht gemeldete Ergebnis. Der SPSV Lauterbach brachte in der 1. Grundliga Spitzenreiter TSV Fraurombach die erste Niederlage bei. Bemerkenswert ist auch, dass in acht der 14 Ligen Mannschaften mit einer weißen Weste an der Tabellenspitze ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2017/2018 – 6. Wettkampf
    Erste Saisonniederlagen für Wernges und Altenschlirf Führungswechsel in der Grundliga A2 und Saisonbestleistung von Herbstein 4 Daniela Schäfer (Ober-Breidenbach) beste Tagesschützin   ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Die Wettkämpfe im neuen Jahr begannen mit einigen Überraschungen. Der SV Lanzenhain 2 schrammte in der Bezirksliga haarscharf gegen Kirtorf an der ersten Niederlage vorbei. Einen Wechsel der Tabellenführung gab es in der Grundliga A2. Der SV Wernges 1 musste in der 2. ....weiterlesen
  • Weihnachtsgeflügel und Pokalschießen 2017
    Der Schützenverein Udenhausen veranstaltete am Sonntag (3. Advent), den 17.12.2017 sein alljährliches Weihnachtsgeflügel- und Pokalschießen, sowie das 4. Lichtgewehrschießen für unseren Nachwuchs.   Ergebnisse Preisschießen 1. Dennis Hofmann 30 Ringe 30 30 30 30 30 30 30   2. Sascha Stieler 30 Ringe 30 30 30 30 30 10/9/10    3. Björn Möller 30 Ringe 30 30 30 10/9/9    4. Martin Becker 30 Ringe 30 10/10/9    5. Steffen Krug 30 Ringe 30 10/9/9   6. Corinna Stieler 30 Ringe 30 8/-/-    7. ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2017/2018 – 4. Wettkampf
    Quellennachweis: Bericht unbekannter Autor Datei: pressebericht-wk-04-2017-2018.png – Printausgabe Oberhessische Zeitung vom 23. November 2017....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2017/2018 – 3. Wettkampf
    SV Herbstein glänzt mit 1522 Ringen Bezirksliga verspricht viel Spannung. Lanzenhainerin Luisa Günther setzt 394 Ringe auf die Scheibe.   ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Auf Bezirksebene sind es derzeit zwei Vereine die für Furore sorgen. Der erste ist der SV Herbstein. In der Grundliga A1 schoss sie vergangene Woche mit 1522 Ringen neuen Vereinsrekord. In den bisherigen drei Wettkämpfen kommt die Mannschaft auf einen Rundenschnitt von 1511 Ringen und wird da nur von Mannschaften aus der ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2017/2018 – 2. Wettkampf
    Daniela Schäfer (Ober-Breidenbach) besticht mit tollen 392 Ringen. 1500 Ringe bedeuten im Schießsport eine magische Marke. Dass es gleich vier Mannschaften gelang, diese Marke knacken, zeugt von der Leistungsstärke der Vereine im Bezirk.   LAUTERBACH – (gma). Erwartungsgemäß kommen drei Teams aus der Bezirksliga, die als letzte Liga in ihre Wettkampfrunde gestartet ist. Der KKSV Hartershausen schoss mit 1522 das beste Ergebnis vor dem SV Lanzenhain 2 (1519) und dem SV Wallenrod 2 ....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2017/2018 – 1. Wettkampf
    Schützenbezirk Vogelsberg startet in erste Wettkampfrunde SV Herbstein überzeugt gleich mit 1512 Ringen Katharina Weller, SV Vadenrod mit 389 Ringen beste Einzelschützin   ALSFELD/LAUTERBACH – (gma). Seit vergangener Woche herrscht wieder reges Treiben in den Schützenhäusern des Bezirks 25 Vogelsberg. Nach dem Zusammenschluss der beiden Schützenkreise Alsfeld und Lauterbach begannen nun die Luftgewehrschützen ihre Wettkampfrunde. Dabei wird in 14 Ligen stehend freihändig und in zwei ....weiterlesen
  • Schützenbezirk 25 Vogelsberg jetzt offiziell
    Erste Delegiertenversammlung mit vielen Themen in Rainrod Was vor rund zwei Jahren mit einem Vorschlag einer vierköpfigen Arbeitsgruppe unter dem Namen „Hessischer Schützenverband 2020“ begann, hat zum 1. September seine Vollendung gefunden. Als Ergebnis dieser Strukturreform bilden ab sofort die ehemaligen Schützenkreise 52 Alsfeld und 64 Lauterbach den neuen Schützenbezirk 25 Vogelsberg. Dieser neue Schützenbezirk umfasst räumlich nicht komplett den politischen Landkreis, vereint aber ....weiterlesen
  • 43 Vereine, 121 Mannschaften und viele neue Begegnungen
    Schützen des neuen Bezirks 25 Vogelsberg vor Beginn der Wettkampfrunde Die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen im neuen Schützenbezirk 25 Vogelsberg wurden in den letzten Wochen gelegt. Ab Kalenderwoche 39 beginnen nun die Schützen mit den Wettkämpfen. Dabei werden den Schützen noch unbekannten Orte, Wegstrecken, neue Schießstände und vor allem auch neue Schützen begegnen. Von einigen sicher mit Neugierde und Spannung erwartet, von anderen aufgrund längerer Wegstrecken mit ....weiterlesen
  • Königsschießen 2017 vom 02.09.2017 in der Riegelbach
    Dennis Hofmann ist neuer Schützenkönig Anabelle Lang wurde es bei der Jugend Nach Jahren wieder Jugendwanderpokal gespendet von Dennis Hofmann   GREBENAU-UDENHAUSSEN (bl) – Später als zunächst geplant fand das Königsschießen des Schützenvereines Udenhausen statt. Der geplante Termin konnte aus organisatorischen Gründen nicht gehalten werden. Vorsitzender Björn Möller freute sich aber über die gute Beteiligung. Besonders ist er auch stolz darauf, dass wieder Jugendliche Interesse an dem ....weiterlesen
  • Bilder Königsschießen 2017
    Quellennachweis: Bilder Jürgen Bäuml....weiterlesen
  • Bilder Kreispokalschießen 2017
        Quellennachweis: Bilder – Webseite Schützenkreis 52 [Unbekannter Photograph, daher keine Angabe] – 2017-ober-breitenbachkreisschuetzenfest-001 – kreis52.schuetzenbezirk-mittelhessen.de – 23.07.2017 [Unbekannter Photograph, daher keine Angabe] – 2017-ober-breitenbachkreisschuetzenfest-003 – kreis52.schuetzenbezirk-mittelhessen.de – 23.07.2017 [Unbekannter Photograph, daher keine Angabe] – 2017-ober-breitenbachkreisschuetzenfest-005 ....weiterlesen
  • Rundenabschlussfeier KK Auflage Saison 2017
    Zum Schluss nochmal richtig gefeiert Rundenabschlussfeier der KK-Auflageschützen SCHWARZ – Zum Abschluss der KK Auflagerund wurde im Schützenhaus von Schwarz nochmal richtig gefeiert. Es war ja nicht nur der Abschluss sondern auch die letzte Runde im Schützenkreis Alsfeld, man war sich aber schnell einig und die Runde wird in gleicher Weise im Schützenbezirk Alsfeld so fortgeführt. Nach dem Essen nahm dann der Rundenkampfleiter die Siegerehrung vor. In der Gruppe A siegte Schwarz I, die ....weiterlesen
  • Schwarz 1 und Kirtorf 1 holen sich Meistertitel
    In der Gruppe A und B stehen die Meister mit Schwarz I und Kirtorf I vor dem letzten Wettkampf bereits fest. In der Gruppe C fällt die Entscheidung erst am letzten Durchgang zwischen Schwarz III und Kirtorf II. Die Siegerehrung der letzten KK Auflagerunde im Schützenkreis 52 Alsfeld findet in Verbindung mit einer Abschlussfeier in Schwarz am Freitag, den 14.07.2017 ab 19 Uhr statt. Der Leiter der Runde würde sich sehr freuen, wenn auch im neuen Schützenbezirk 25 Vogelsberg eine solche Runde ....weiterlesen
  • Bilder Maibaumaufstellen 2017
        Bilder Maibaumaufstellen 2017  ⇒ Quellennachweis: Bilder Matthias Giessen....weiterlesen
  • Luftgewehr Saison 2016/2017 – 10. Wettkampf
    SV Heidelbach sichert sich am letzten Wettkampftag die Meisterschaft VOGELSBERGKREIS – (gma). Von Ende September bis Ende Februar dauerten die Wettkämpfe in den Klassen mit den Luftdruckwaffen an. In der vergangenen Woche nun beendeten die letzten Klassen ihre Runde. Ab Ende März startet dann die Wettkampfrunde mit den Kleinkaliberwaffen.   Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. So muss sich der SV Heidelbach in der Zehnerklasse 1 fühlen, der nach dem letzten Wettkampf ....weiterlesen
  • Schützenbezirk 25 Vogelsberg – Fusion beschlossen
    Schützenbezirk 25 Vogelsberg hat sich Konstituiert Schützenkreise Alsfeld und Lauterbach verschmelzen zu Bezirk – erster Vorstand gewählt   (gma) Rund 1,5 Jahre dauerte es vom ersten Gespräch zum Kennenlernen über die gemeinsamen Verhandlungen bis hin zum jetzigen Zusammenschluss. Dass, was der hessische Schützenverband mit einem Strategiepapier zur Neustrukturierung der Organisationsebenen im Verband vorschlug, fand jetzt mit der Fusion der beiden Schützenkreise 52 Alsfeld und 64 ....weiterlesen
  • Letztes Kreisschützenfest im Schützenkreis Alsfeld gefeiert
    Für den Ausrichter SV Ober-Breidenbach von großer Bedeutung Marc-David Wissner und Jessica Engel werden Schützenkönig/in Traditionsgemäß veranstaltet der Schützenverein Ober-Breidenbach seit vielen Jahren das Schützenfest am Himmelfahrtstag. Doch in diesem Jahr bekam das Fest noch etwas mehr an Bedeutung. Der Ober-Breidenbacher Verein erhielt die Ehre, das letzte Kreisschützenfest des Schützenkreises Alsfeld auszurichten. Dies war eine große Ehre für den Verein, wie der erste Vorsitzende, ....weiterlesen
  • KK Auflage geht in die fünfte Runde
    Im fünften Jahr der KK Auflage gehen 12 Mannschaften in drei Gruppen an den Start. Mit acht Ringen Vorsprung setzte sich und der Leistung von 289 Ringe von Jürgen Mehrmann der auch Tagesbester war Schwarz I gegen Erbenhausen durch. Brauerschwend konnte die Punkte mit einem klaren Sieg von Alsfeld I mitnehmen. Schwarz II konnten mit einer geschlossen Mannschaftsleistung gegen Kirtorf I Punkten. Im ersten Gründchenduell in dieser Runde und Gruppe gewann Udenhausen gegen Grebenau. Die zweite ....weiterlesen
  • KK Auflage 3. Wettkampf
    Mannschaften aus Schwarz führen die Tabellen an In der Gruppe A schwächelte Schwarz I etwas konnte aber trotzdem zwei wichtige Punkte aus Alsfeld mitnehmen. Brauerschwend gewinnt gegen Erbenhausen. Udenhausen in der Gruppe B dreht auf konnte aber gegen Kirtorf I nicht gewinnen. Schwaz II mit umgestellter Mannschaft konnte gegen Grebenau die Oberhand behalten. Große Überraschung in der Gruppe C hier konnte Schwarz III Kirtorf II von der Tabellenführung drängen. Schwarz IV gewinnt klar gegen ....weiterlesen
  • Kreis 64 und 52 positives Ergebnis bei erster gemeinsamer Infoveranstaltung
    Vereine der Schützenkreis Alsfeld und Lauterbach informieren und diskutieren zur bevorstehenden Fusion (gma) Wenn zwei Schützenkreisen mit insgesamt 56 Vereinen und rund 4.500 Mitgliedern eine Fusion nahegelegt wird, geht dies sicher nicht von heute auf morgen. Fusionen sind und bleiben problematisch. Egal ob es sich um Unternehmensfusionen, Zusammenschlüsse von Gebietskörperschaften oder Verbänden im Sport handelt. Nicht oft prallen widerstreitende Systeme aufeinander oder persönliche ....weiterlesen
  • Vereinsmeisterschaft Luftgewehr 2017
      Schützenklasse 1. Dennis Hofmann 381 Ringe 2. Sascha Stieler 368 Ringe 3. Björn Möller 368 Ringe 4. Milan Obenhack 365 Ringe 5. Frank Wollradt 350 Ringe 6. Sebastian Urbanczyk 350 Ringe     Damenklasse 1. Corinna Stieler 377 Ringe     Altersklasse 1. Steffen Krug 365 Ringe 2. Martin Becker 358 Ringe 3. Thomas Becker 317 Ringe     Seniorenklasse A 1. Udo Dörr 363 Ringe 2. Wolfgang Dörr 361 Ringe     Seniorenklasse Auflage 1. Gerhard Kirchner 289 ....weiterlesen
  • Vereinsmeisterschaft Schüler Luftgewehr 2017
      Für die Nachwuchsschützen des Vereins und interessierte Udenhäuser Jugendliche wurde am Samstag, den 18.02.2017 die Schülervereinsmeisterschaft im Lichtgewehrschießen ausgetragen. Den Jugendlichen standen die beiden Lichtgewehre des Schützenkreises Alsfeld zur Verfügung. Nach einer Trainingsphase hatte jeder Jugendliche 2 Wertungsserien. Die bessere Serie wurde gewertet. Insgesamt gingen 5 neue Nachwuchsschützen im Alter von 6 – 11 Jahren an den Start. Vereinsmeister in der Schülerklasse ....weiterlesen
  • Ergebnisse 24. Finalschießen am 29.12.2016
      LG 10 Meter freihändig 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. Ergebnis 1. Corinna Stieler 10,5 9,8 9,5 10,5 10,0 9,6 10,7 10,5 9,5 10,2 100,8 2. Björn Möller 9,8 9,8 9,6 10,3 8,8 9,8 8,3 9,5 10,1 10,4 96,4 3. Sebastian Urbanczyk 9,2 9,2 10,3 9,5 7,6 10,6 10,6 10,0 9,4 9,6 96,0 a.K. Frank Wollradt 10,8 9,2 9,7 9,9 7,4 10,3 9,3 9,6 9,3 10,4 95,9 4. Dennis Hofmann 8,7 10,6 9,2 10,4 10,3 7,9 9,9 9,3 9,3 9,4 95,0 5. Sascha Stieler 9,6 8,7 9,8 9,0 10,3 9,5 9,0 8,2 9,3 10,0 93,4 6. Milan Obenhack 6,9 ....weiterlesen
  • Weihnachtsgeflügel und Pokalschießen 2016
    UDENHAUSEN (ol). Am dritten Advent fand wieder das traditionelle Weihnachtspreisschießen des Schützenvereines Udenhausen im Schützenhaus statt. Während der Vormittag bis in die frühen Nachmittagsstunden für die Schützen reserviert war, schloss sich in den Nachmittagsstunden dann das Lichtgewehrschießen für die Kleinsten an. Bei den zahlreichen Preisen ging sicherlich keiner leer aus. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt gewesen, berichtete der Schützenverein. Es wurde ein Preisschießen, das ....weiterlesen
  • Schwärzer Schützen machen Meisterstück
    Die Mannschaften von Schwarz I und III werden erster in Ihren Gruppen Schwarz I hatte etwas Mühe in Kirtorf konnte diesen Wettkampf aber trotzdem knapp gewinnen. Erbenhausen gewinnt klar gegen Schwarz II. Schwarz III konnte mit 43 Ringen Unterschied gegen Alsfeld gewinnen, die nicht Ihren besten Tag hatten. Im direkten Vergleich konnten die Schwärzer den ersten Platz gegen die Punktgleichen Alsfelder dadurch erlangen. Udenhausen konnte die Punkte gegen Schwarz IV holen. Klaus Weitzel aus ....weiterlesen
  • KK Auflagerunde neigt sich dem Ende
    Nur noch ein Wettkampf und die KK Auflageschützen gehen in die Sommerpause. Favorit Schwarz I zeigt sich wieder in guter Schußlaune und gewinnt 862:828 gegen Brauerschwend. Kirtorf konnte die Punkte bei Schwarz II abräumen und gibt den Schwärzern die rote Laterne. Grebenau gewinnt knapp gegen Schwarz IV. Die dritte Mannschaft von Schwarz gewinnt gegen Udenhausen. Beste Einzelschützen: Klaus Weitzel, Schwarz 291 Ringe, Jürgen Mehrmann, Schwarz 291, Annette Eifert, Schwarz 289, Roland Hofmann, ....weiterlesen
  • Alsfeld auf dem Weg zur Meisterschaft
    Erbenhausen gewann erwartungsgemäß gegen Kirtorf und Brauerschwend holt sich die Punkte gegen Schwarz II. Mit guter Mannschaftleistung und Einzelergebnissen gewann Alsfeld gegen Schwarz IV und kommt so der Meisterschaft ein Schritt näher. Udenhausen behielt mit nur zwei Ringen unterschied die Oberhand über Grebenau. Beste Einzelschützen: Paul Hess, Alsfeld 286 Ringe, Dennis Müller, Erbenhausen 285, Peter Kellendonk, Alsfeld 284, Günter Janich, Brauerschwend 282, Horst Becker, Kirtorf 281 ....weiterlesen
  • Alsfeld patzt in Grebenau
    Alsfeld verliert gegen Grebenau und macht so die Runde nochmal spannend. Erbenhausen gewinnt gegen Brauerschwend. Die Schwärzer Mannschaften schossen unter sich, wobei Schwarz I mit 865 Ringen einen neuen Mannschaftsrekord aufstellte. Beste Einzelschützen: Klaus Weitzel, Schwarz 290 Ringe, Thomas Winter, Erbenhausen 289, Bernd Hildebrandt, Schwarz 288, Klaus Koch, Grebenau 280 und Jürgen Mehrmann, Schwarz 287 Quellennachweis: Bericht Stefan Rinke – Webseite Schützenkreis 52 – ....weiterlesen
  • Dreiertreffen 2016 – Die drei Udenhausen feiern
    Von Freitag bis Sonntag feiert "Nerrehuse" Dreiertreffen mit einem bunten Programm UDENHAUSEN (ol). Die Bürger von Udenhausen freuen sich vom 24. Juni bis 26. Juni 2016 Gastgeber des Dreiertreffens der drei Udenhausen zu sein. Schon 1953 wurden die drei Bürgermeister der ehemaligen selbständigen Gemeinden Udenhausen bei Kassel, Udenhausen bei Koblenz und unser Udenhausen durch fehlgeleitete Briefe aufeinander aufmerksam. Durch sporadische Treffen der damaligen Bürgermeister ....weiterlesen
  • Königsschießen 2016 vom 04.06.2016 in der Riegelbach
    Schützenkönig König Milan Obenhack 366 Teiler     1. Ritter Sascha Stieler 499 Teiler     2. Ritter Dennis Hofmann 656 Teiler                 Jugendkönig Jugendkönig Philipp Weiß       1. Jugendritter Lena Marie Krug       2. Jugendritter Lea Stumpf                   KK Wanderpokal – stehend 1. Harald Weiß 47 Ringe 9     2.  Ottmar Hofmann 47 Ringe 8     3.  Carsten Ritz 47 Ringe 7/10/9                KK Wanderpokal – liegend 1. Thomas Becker 47 Ringe 10/10/8    2. ....weiterlesen
  • Vereinsmeisterschaft Luftgewehr 2016
      Schützenklasse 1. Björn Möller 381 Ringe 2. Sascha Stieler 374 Ringe 3. Milan Obenhack 370 Ringe 4. Dennis Hofmann 358 Ringe 5. David Stoitner 341 Ringe 6. Sebastian Urbanczyk 340 Ringe     Altersklasse 1. Steffen Krug 366 Ringe 2. Martin Becker 361 Ringe 3. Thomas Becker 347 Ringe 4. Harald Weiß 335 Ringe     Seniorenklasse A 1. Udo Dörr 372 Ringe 2. Wolfgang Dörr 367 Ringe     Seniorenklasse Auflage 1. Gerhard Kirchner 292 Ringe 2. Walter Phillip 290 Ringe ....weiterlesen
  • Ergebnisse 23. Finalschießen am 29.12.2015
      LG 10 Meter freihändig 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. Ergebnis 1. Björn Möller 8,7 9,6 10,1 9,5 10,7 10,6 9,9 10,0 8,8 8,7 96,6 2. Sascha Stieler 9,1 9,0 9,4 10,8 9,2 8,9 9,6 9,8 8,2 10,1 94,1 3. Milan Obenhack 9,2 10,1 7,9 9,6 10,4 9,5 8,0 8,7 9,5 8,5 91,4 4. Harald Weiß 8,5 9,1 9,0 9,5 10,9 8,4 9,1 8,5 7,8 9,9 90,7 5. Steffen Krug 7,0 8,7 9,5 9,6 9,3 10,0 9,0 10,1 7,0 8,4 88,6 6. Martin Becker 8,3 9,5 10,7 7,6 7,0 10,4 9,0 8,8 7,0 9,0 87,3 LG 10 Meter Auflage 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. ....weiterlesen
  • Weihnachtsgeflügel und Pokalschießen 2015
    Der Schützenverein Udenhausen veranstaltete am Sonntag, den 13.12.2015 sein alljährliches Weihnachtsgeflügel- und Pokalschießen, sowie das 2. Lichtgewehrschießen für den Nachwuchs.   Ergebnisse Preisschießen 1. Steffen Krug 30 Ringe 30 10/9/10 2. Gerhard Kirchner 30 Ringe 10/10/9/10/10/10/8/10/9 3. Sascha Stieler 30 Ringe 10/10/9/10/9/10 4. Martin Becker 30 Ringe 10/10/9/9/9/9 5. Corinna Stieler 30 Ringe 10/9/10 6. Ralf Weber 30 Ringe 10/9/7 7. Roland Hofmann 30 Ringe 9/10/9 8. Björn ....weiterlesen
  • Vereinschronik zum 90 jährigen Bestehen
    Am 22. Februar 2015 jährte es sich zum 90. Male, dass 10 Udenhausener Bürger in der damaligen Gastwirtschaft Hamel (später: Schröder) zusammenkamen und den Beschluss fassten, im Ort einen Schützenverein zu gründen. Es waren die bereits verstorbenen Mitglieder Heinrich Zimmer, Adam Koch, Konrad Spieß, Hans Neeb, Konrad Möller, Peter Krug, Johannes Hamel II., Wilhelm Seeling, Konrad Wagner und Johannes Hamel I.. Außer den Teilnehmern an der Gründungsversammlung erklärten noch Heinrich Peter, ....weiterlesen
  • 90 Jahre Schützenverein Udenhausen 2015
    Höhen und Tiefen mussten überwunden werden – Vereinsnamen mehrfach geändert GREBENAU-UDENHAUSSEN (bl) – Es war der 22. Februar 1925, die Geburtsstunde des Schützenvereines Udenhausen gewesen. Zu diesem Zeitpunkt fanden sich in der Gastwirtschaft Hamel – später Schröder – zehn Personen ein, die den Verein gründeten. Es waren dies Heinrich Zimmer, Adam Koch, Konrad Spieß, Hans Neeb, Konrad Möller, Peter Krug, Johannes Hamel II, Wilhelm Seeling, Konrad Wagner und Johannes Hamel I. Neben den ....weiterlesen
  • Königsschießen 2015 vom 13.06.2015 in der Riegelbach
    Schützenkönig wurde Walter Phillipp Seit zehn Jahren wieder ein Hobbymannschaftspokalschießen   GREBENAU-UDENHAUSSEN (bl) – Ganz im Zeichen der Schützen stand am Freitag und Samstag Udenhausen. Der Schützenverein feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Aus diesem Grunde wurde neben dem Königs- und Pokalschießen das Hobbymannschaftspokalschießen der Herrenklasse, der Damenklasse sowie der Jugendklasse Veranstaltet.   Bei herrlichem Sommerwetter und warmen Temperaturen am Abend ....weiterlesen
error: Copyright @ SV Udenhausen. Bei Anfragen zu Bildern und Texten wenden Sie sich per Email an den Verein.